Connect
To Top

DFB-Pokal – Showdown beim FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt in Berlin

Am Samstagabend, 19. Mai 2018, steht der letzte wichtige Akt in der aktuellen Saison für den FC Bayern München an.

Ab 20:00 Uhr geht es im DFB-Pokal-Finale in Berlin gegen die Herausforderer von Eintracht Frankfurt darum, sich den Titel des Pokalsiegers 2018 und damit das Double zu holen. Mit Blick auf die gerade abgelaufene Bundesliga-Saison gilt der Deutsche Meister als Favorit. Das Team aus Hessen zu bezwingen, wird aber keine einfache Aufgabe – schließlich hat die Eintracht schon in der letzten Saison den Pokalsieg nur ganz knapp verfehlt und sich vorgenommen, es dieses Mal besser zu machen. Ab 19:10 Uhr berichtet Das Erste live aus dem Olympiastadion in Berlin. ARD-Experte an der Seite von Moderator Alexander Bommes ist Thomas Hitzlsperger. Tom Bartels wird die Partie kommentieren.

Bereits am Nachmittag steht spannender Fußball auf dem Programm. Ab 14:45 Uhr (Anpfiff: 15.00 Uhr) zeigt Das Erste live das mit dem Deutschen Meister VfL Wolfsburg und dem aktuellen Tabellenzweiten Bayern München hochkarätig besetzte DFB-Pokalfinale der Frauen. Valeska Homburg moderiert die Übertragung aus Köln, unterstützt von ARD-Frauenfußball-Expertin Nia Künzer. Bernd Schmelzer kommentiert.

Zwischen den beiden Pokalfinal-Übertragungen kommt es im Ersten zu einer Premiere: Ab 17:50 Uhr ist zum ersten Mal ein Formel-E-Rennen im Programm. Das Erste zeigt den 9. Lauf der aktuellen Saison live aus Berlin. Reporter an der Rennstrecke ist Philipp Sohmer.

Mit dem Abpfiff im Olympiastadion ist der Sporttag im Ersten aber noch nicht vorbei. Im Anschluss an das DFB-Pokalfinale sendet der „Sportschau Club“ – vorbehaltlich einer Verlängerung – voraussichtlich gegen 22:45 Uhr aus dem Glasstudio vom Berliner Maifeld. Julia Scharf moderiert mit Blick auf das Finalstadion. An ihrer Seite wirft Arnd Zeigler seinen speziellen Blick auf das Endspiel und die Gäste des „Sportschau Club“. Höhepunkt der Sendung wird der Besuch der Siegermannschaft sein.

Im „Sportschau Club“ werden zudem Andreas Möller und Norbert Nachtweih als Gäste erwartet. Möller startete seine Profikarriere 1986 bei Eintracht Frankfurt. Der gebürtige Frankfurter ist Welt- und Europameister, Champions-League- und UEFA-Pokal-Sieger. Norbert Nachtweih trug das Trikot beider Finalisten: Er war UEFA-Pokalsieger und DFB-Pokalsieger mit Eintracht Frankfurt und viermaliger Deutscher Meister und zweimaliger Pokalsieger mit dem FC Bayern.

DFB-Pokal: Showdown in Berlin: FC Bayern München – Eintracht Frankfurt am Samstag ab 19:10 Uhr live im Ersten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr zu DFB Pokal

Das Magazin für Stars, Fans und Fanclubs

Kooperationspartner

Kooperationspartner

Kostenlose Newsletter abonnieren!

Copyright © 2018 Fanclub Magazin UG (haftungsbeschränkt)