Connect
To Top

„DuckTales“ – Mark Forster in Entenhausen

Das Leben ist ein Wirbelsturm in Entenhausen und in wenigen Tagen ist es soweit mit Mark Forster und DuckTales.

Mit dabei: Der neue Titelsong vom deutschen Popstar Mark Forster, der die DuckTales seit seiner Kindheit zu seinen Lieblingsserien zählt.


Für Mark Forster hat sich mit seiner Version des DuckTales Songs ein kleiner Traum erfüllt. Und tatsächlich hat er es, wie auf dem Bild oben ersichtlich, auch nach Entenhausen geschafft! Mit dieser enten-starken Duck-Version des Sängers ging für ihn ein weiterer Wunsch in Erfüllung. Den ganzen Comic zu Mark Forster in Entenhausen findet ihr im Micky Maus Heft Nr. 21 (erscheint am 05. Oktober 2018).

Und wer die Helden der Serie „DuckTales“ noch nicht kennt, kann sich auf dem Disney Channel YouTube-Kanal einen Eindruck der berühmten Enten machen. Dagobert, der große Abenteurer, wird in diesem Video vorgestellt und von dort kommt ihr zu seiner Enten-Verwandtschaft.

Zum Inhalt der Serie: Nach vielen Jahren Funkstille treffen Donald und sein steinreicher Onkel Dagobert wieder aufeinander, denn Donald braucht kurzfristig einen Babysitter für seine Neffen Tick, Trick und Track. Die frechen Familienmitglieder mischen Dagoberts inzwischen gesetztes Leben kräftig auf. Nach anfänglichem Unmut flammt aber auch bei ihm die Abenteuerlust wieder auf. Die Familie stürzt sich in so manch waghalsige Unternehmung in Entenhausen und der Welt. Dabei lernen Tick, Trick und Track zusammen mit ihrer neuen Freundin Nicky nicht nur viel Neues, sondern auch einiges über die gemeinsame Vergangenheit von Donald und Dagobert…

Free-TV-Premiere der Serie „DuckTales“
am 3. September im Disney Channel

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.