Connect
To Top

Die Anmeldung zum Feriencamp 2019 steht für Fans des FCA fest

Ab Montag, den 10. Dezember 2019 können sich junge Fans mit ihrer Anmeldung ihr Traum für mehrere Tage mit FCA beim Feriencamp erfüllen.

Denn auch im neuen Jahr bietet der FC Augsburg in den Schulferien wieder die FC Augsburg-Feriencamps an, bei denen fußballbegeisterte Kids zwischen sieben und zwölf Jahren unter der Leitung von qualifizierten Trainern eine unvergessliche Zeit beim FC Augsburg verbringen können.

Im neuen Jahr werden die Camps weiter ausgeweitet, so werden insgesamt an 35 Standorten Feriencamps in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Gastvereinen stattfinden. Schnell sein lohnt sich, denn die Teilnehmerplätze sind begrenzt.

In den mehrtägigen Feriencamps erwartet die Teilnehmer jede Menge Spaß und Action, so lernen die Kids die neuesten Tricks und Techniken der Stars aus der Bundesliga. Daneben können sie sich auf ein umfangreiches Rahmenprogramm freuen. Je nach Standort steht auch eine exklusive Stadionführung an der WWK ARENA an. Abgerundet wird das Angebot durch ein persönliches Trainingsoutfit des offiziellen FC Augsburg-Ausrüsters Nike.

In der Weihnachtszeit hat sich der FC Augsburg dazu noch eine besondere Überraschung überlegt. Alle Teilnehmer, die sich bis zum 24. Dezember 2018 anmelden, bekommen die Trikotveredelung in ihrem Ausrüstungspaket (Name + Rückennummer) gratis hinzu.

Alle Informationen zur Anmeldung findet ihr unter www.fcaugsburg.de/feriencamps. Bei Fragen steht das Team der FC Augsburg-Fussballschule gerne zur Verfügung (Tel.: 0821/4553630, Email: fussballschule@fcaugsburg.de).

Das sind die Standorte der FC Augsburg-Fussballschule 2019: Aindling, Althegenberg. Augsburg (FCA-NLZ), Augsburg-Haunstetten, Bad Grönenbach, Bad Wörishofen, Bäumenheim, Biberach, Dießen a. Ammersee, Donauwörth, Dornstadt, Egg an der Günz, Ehekirchen, Gerolsbach, (Exus Sporterlebniswelt) Gersthofen, Günzburg, Kempten, Kirchheim, Königsbrunn, Landsberg, Neusäß, (evviva! Sporthotel) Oberstaufen, Reimlingen, Schongau, Senden, Sonthofen, Steinheim, Thannhausen, Thalhofen, Untermeitingen, Wangen, Wertingen, Wörnitzstein-Berg, Zusmarshausen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.