Connect with us
Quelle: FC Augsburg

Fans

FC Augsburg organisiert ein neuen digitalen Service für Fans in der WWK Arena

Der FC Augsburg hat für alle Stadionfans eine Bereitstellung eines WLAN-Netzes der Grundlage für weitere Angebote in der WWK Arena organisiert.

Zum Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt (Samstag, 14. September, 15.30 Uhr) wird der FC Augsburg seinen Fans nun die ersten digitalen Services anbieten können.




Um das Bezahlen noch komfortabler zu gestalten, bietet der FC Augsburg ab sofort die Möglichkeit, die FC Augsburg-Card online aufzuladen, um so die Wartezeit bei der Kartenaufladung vor Ort zu umgehen. Die Online-Aufladung erfolgt über die Rubrik „FC Augsburg-CARD“ im Online-Ticketshop.

Neben der FC Augsburg-Card, dem bargeldlosen Bezahlsystem in der WWK ARENA, werden Zuschauer zukünftig auch mit der offiziellen FC Augsburg-App an den Kiosken bezahlen können. Zur Nutzung der Funktion „Mobil zahlen“ müssen sich FC Augsburg-Fans lediglich für das Bezahlverfahren Bluecode registrieren und ihr Bankkonto – die Nutzung ist für Kunden aller Kreditinstitute möglich – verknüpfen. Gezahlt wird dann mit der FC Augsburg-Smartphone-App und einem Barcode, der an der Kasse gescannt wird. Der Betrag wird anschließend dem Girokonto des Käufers belastet. Zur Einführungsphase profitieren Stadionbesucher bei Bezahlung mit Bluecode von einem Sofortrabatt in Höhe von 10 Prozent auf jeden Einkauf. Unterstützt wird der FC Augsburg bei der Einführung des mobilen Bezahlsystems von Exklusivpartner VR-Bank Handels- und Gewerbebank eG.

Als weitere Neuerung stehen allen FC Augsburg-Fans darüber hinaus Mobile Tickets für Tageskarten zur Verfügung, so dass Stadionbesucher ganz bequem per Smartphone die Drehkreuze zur WWK ARENA passieren können. Gebucht werden können das Mobile Ticket sowie weiterhin auch alle anderen Tickets über den Online- Ticketshop. Bei der Versandart steht zusätzlich nun die Wahlmöglichkeit „Mobile Ticket“ zur Verfügung. Nach Buchung wird das Ticket mit der Bestellbestätigung per E-Mail zugesandt und kann bequem in alle gängigen „Wallets“ von Android- und iOS-Geräten auf dem Handy gespeichert werden. Alternativ kann das Ticket auch als print@Home-Version genutzt und zu Hause selbst ausgedruckt werden. Der FC Augsburg plant außerdem, in Zukunft auch Dauerkarten als Mobile Ticket für das Smartphone anzubieten.

FC Augsburg-Fans, die während ihres Stadionbesuches am Spieltag über das Programm in der WWK ARENA informiert werden wollen, können zudem in Zukunft den Spieltagsmodus in der FC Augsburg-App nutzen. Dort erhalten sie alles Wissenswerte rund um den Spieltag wie beispielsweise die aktuelle Verkehrslage, Parkplatzsituation oder Inhalte des Stadionprogramms.

„Mit dem Ausbau des WLAN-Netzes war es uns ein Anliegen, den Stadionbesuchern deutliche Mehrwerte zu bieten. Hiermit haben wir zum Heimspiel gegen Union Berlin den ersten Schritt gemacht und können nun durch die Bereitstellung der erweiterten Bezahlmöglichkeiten und des Mobile Tickets grundlegende Verbesserungen anbieten, die nicht nur zeitgemäß sind, sondern auch den Stadionbesuch für unsere Fans komfortabler gestalten“, so FC Augsburg-Geschäftsführer Michael Ströll.

Weitere Informationen zu den neuen Angeboten sowie Video-Tutorials für die einzelnen Services finden FC Augsburg-Fans hier.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren