Connect
To Top

FC Augsburg-Profi Andreas Luthe besucht Stammtisch in Krumbach

Kurz vor dem Jahreswechsel setzt der FC Augsburg seine Veranstaltungsreihe beim „FC Augsburg-Stammtisch“ mit Torhüter Andreas Luthe fort.

In Zusammenarbeit mit den Lokalausgaben der Augsburger Allgemeinen besuchen dabei FC Augsburg-Profis Amateurvereine in der Region und diskutieren mit interessierten Fußball-Anhängern über verschiedene Themen.

Der nächste FC Augsburg-Stammtisch findet am Dienstag, 4. Dezember, (19.00 Uhr) bei der SpVgg Krumbach statt und wird von den Mittelschwäbischen Nachrichten und dem Gastgeber organisiert. Gast ist diesmal FC Augsburg-Torhüter Andreas Luthe, der nicht nur über die aktuelle Saison berichten kann, sondern auch über seinen persönlichen Werdegang und sein Engagement, das durch den von ihm gegründeten Verein „In safe hands“ auch über den Fußball hinausgeht. Dabei setzt sich der Schlussmann unter anderem für die Integration junger Menschen ein und bietet spezielle Trainingseinheiten für Jugendliche an.

Los geht der FC Augsburg-Stammtisch im Sportheim der SpVgg Krumbach an der Nassauer Straße 75 in Krumbach ab 19.00 Uhr. Der Eintritt ist wie immer frei.

Der FC Augsburg und Andreas Luthe freuen sich auf viele interessierte Besucher und einen spannenden Abend.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.