Connect
To Top

FC Augsburg startet mit GIF-Plattformen für Giphy

Seit kurzen hat der FC Augsburg für seine Fans bewegte Bilder in ein neuen Service geboten, womit ihre sozialen Plattformen weiter ausgebaut.

Mit den Inhalten auf dem offiziellen FC Augsburg-Profil bei „GIPHY“ können Fans ab sofort ihre Idole für sich sprechen lassen.

Ob ein tanzender Kevin Danso, ein jubelnder Alfred Finnbogason oder ein die FC Augsburg-Fahne schwenkender Manuel Baum – mit den neuen und offiziellen GIFs des FC Augsburg können Fans in den sozialen Medien ihre Stimmung ab sofort über ihre Vorbilder ausdrücken und die lustigen GIFs unter anderem an Freunde verschicken oder auf ihren eigenen Profilen posten.

Egal ob bei Facebook, in den Kommentaren, bei Twitter oder über den Facebook- Messenger bzw. WhatsApp – die GIFs können bei nahezu allen gängigen Plattformen und sowohl über mobile Endgeräte (Smartphone und Tablets) als auch über PCs veröffentlicht werden. So haben FC Augsburg-Fans die freie Wahl, wo und wie sie die lustigen Animationen einsetzen wollen.

Rund 250 verschiedene GIFs mit allen Spielern aus dem aktuellen Kader und Cheftrainer Manuel Baum sind auf dem offiziellen FCA-Profil bei „GIPHY“ kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung verfügbar. Für jede Stimmung, Laune oder Emotion gibt es die passende Pose oder Animation, so dass alle Fans auf ihre Kosten kommen.

Der offizielle „GIPHY“-Account des FC Augsburg ist unter folgendem Link abrufbar:
https://giphy.com/fca1907

Was sind GIFs?

Über animierte GIFs werden in der Regel Einzelbilder oder kurze Videosequenzen zeitverzögert nacheinander vom Webbrowser in Dauerschleife abgespielt, so dass sich daraus Animationen ergeben. Der Anbieter „GIPHY“ gilt als eine der größten Plattformen für GIFs und ist nun auch die Heimat für alle GIFs des FC Augsburg.

Bitte beachten: Bei einigen WhatsApp-Versionen (iOs und Android) kann es vorkommen, dass auf die Plattform „Tenor“ statt auf „GIPHY“ zugegriffen wird. In diesem Fall werden die FC Augsburg-GIFs nicht angezeigt. Diese Voreinstellung der Anbieter kann auch nicht manuell geändert werden. Über den offiziellen „GIPHY“- Account des FC Augsburg Augsburgunter https://giphy.com/fca1907 kann aber trotzdem jeder Nutzer vollumfänglich auf die FC Augsburg-GIFs zugreifen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.