Connect with us
Quelle: Hertha BSC

Fans

Hertha BSC – Innovativ und erfolgreich: Das ist die brandneue App

Im Rahmen einer strategischen Digital-Kooperation mit Lagardère Sports hat Hertha BSC die offizielle Vereins-App brandneue geplant, entwickelt, umgesetzt und erfolgreich gelauncht.

Das Erfolgsgeheimnis: Die App ist nicht konzipiert als primärer Newskanal, sondern als Nutzen stiftender Servicekanal mit je nach User-Verhalten individuell ausgespieltem Content.




Bei diesem Projekt zeichnen sich Hertha BSC und Gesamtvermarktungspartner Lagardère Sports gleichermaßen verantwortlich für die partnerschaftliche strategische Ausarbeitung, Konzeptionierung, Weiterentwicklung und die Umsetzung der Applikation.

Bereits in der ersten Woche nach dem App-Launch am 30. November hat sich die Hertha-App in Sachen Download-Zahlen an die Spitze der deutschen Vereins-Apps gesetzt und so die Fokussierung auf eine nutzerzentrierte Ausgestaltung einer individuellen Fan Experience bestätigt.

Durch umfangreiche Personalisierungsmöglichkeiten bietet die neue Hertha BSC-App ein Höchstmaß an Individualisierung für den Nutzer. Das sogenannte Story-Feature antizipiert hierbei gelerntes Nutzerverhalten und bringt damit nicht nur die Social-Media-Aktivitäten von Spielern, Verantwortlichen und Verein auf den Homescreen, sondern bietet auch individuelle Vermarktungsmöglichkeiten für diverse Ansätze mit Partner-Brands des Vereins. Das Herzstück der neuen Hertha-App ist die Matchcard. Sie hält die wichtigsten Spielinformationen stets griffbereit für den Nutzer. Mit einem Swipe nach oben entfaltet die Matchcard ihr volles Potenzial und offenbart dem Fan unter anderem den multimedialen Liveticker, die Mannschaftsaufstellung und die Blitztabelle. Zudem werden Highlight-News visuell stark und großflächig auf dem Homescreen angezeigt.




Maurice Sonneveld, Head of Digital Media bei Hertha BSC, sagt: “Beim Aufbau unseres digitalen Ökosystems spielt die neue Hertha-App eine tragende Rolle. Bei der Konzeption war es uns daher sehr wichtig, den verschiedenen Anspruchsgruppen unseres Vereins, vom interessierten Fan bis hin zum Mitglied, ein individuelles und vor allem emotionales Nutzererlebnis zu bieten. Wir verfolgen einen holistischen Ansatz, der alle digitalen Prozesse konsequent aus der Sicht des Fans denkt, um eine intuitive Customer Journey zu schaffen. Daher sind wir sehr glücklich, dass unsere neue App bereits wenige Tage nach der Veröffentlichung eine solch große Nachfrage und Akzeptanz erfährt.”

Zum Download der neuen Hertha BSC-App:

Android: https://herthab.sc/app_android
iOS: https://herthab.sc/app_ios

Söhnke Preuss, Vice President Digital bei Lagardère Sports, erklärt: “Mit unserem Fan Experience Ansatz haben wir ein neues Leistungsfeld aufgebaut, das den Fan in den Mittelpunkt stellt und bestmögliche Voraussetzungen für wirtschaftlichen Erfolg schafft. Dies passt sehr gut zur Zielsetzung von Hertha BSC – von der Produktvision, über den agilen Entwicklungsprozess bis zur operativen Zusammenarbeit. Der Erfolg der App in den ersten Wochen bestätigt diesen Ansatz. Wir freuen uns auf die weiteren Features und Fanmehrwerte auf der Entwicklungs-Roadmap und sind stolz, Hertha BSC auch weiterhin auf dem Weg der digitalen Transformation unterstützen zu dürfen.”

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren