Connect
To Top

FC Augsburg feiert eine Auswärtspremiere gegen RB Leipzig für die Fankneipe

Zum vergangenen Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt (3:0) wurde die FC Augsburg- Fankneipe im neuen Verwaltungsgebäude eingeweiht.

Hier werden in Zukunft alle Auswärtsspiele des FC Augsburg gezeigt. Den Auftakt macht die Partie am kommenden Freitag, 9. Februar, (20.30 Uhr) bei RB Leipzig.

Hier gibt es gleich eine Besonderheit, denn zur Premiere gegen Leipzig öffnet die Fankneipe ab 18.00 Uhr, da die Szene Fuggerstadt, ein Zusammenschluss von aktiven Fanclubs, ab 19.00 Uhr über ihren Wunsch informiert, die Stehplatztribüne der WWK ARENA in „Uli Biesinger Tribüne“ umzubenennen. Außerdem soll über einen Umzug innerhalb des M-Blocks zur neuen Saison diskutiert werden.

Aufgrund dieser Infoveranstaltung der Szene Fuggerstadt sind die Kapazitäten in der Fankneipe begrenzt. Sollte der Andrang das Platzangebot übersteigen, wird die Übertragung des Spiels auch in der LEW-Sportsbar im Business Club der WWK ARENA angeboten.

Bereits am Freitagnachmittag lädt die Arbeitsgemeinschaft Soziales der Szene Fuggerstadt in Zusammenarbeit mit dem BRK zu einer Blutspendenaktion ein. Diese findet von 14.00 bis 19.00 Uhr in der LEW-Sportsbar statt. Alle FC Augsburg-Fans sind aufgerufen, an der Spendenaktion teilzunehmen. Spender erhalten eine Kleinigkeit zum Essen und Getränke, die der FC Augsburg zur Verfügung stellt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr zu Bundesliga

Das Magazin für Stars, Fans und Fanclubs

Kooperationspartner

Kooperationspartner

Copyright © 2018 Fanclub Magazin. Alle Rechte vorbehalten.