Connect
To Top

FC Ingolstadt 04 verpflichtet ersten Neuzugang Charlison Benshop zur Saison 2018/19

Der FC Ingolstadt 04 verpflichtet Angreifer Charlison Benschop (28) zum 1. Juli 2018.

Der auf den niederländischen Antillen geborene Stürmer erhält einen Vertrag bis 2020, nachdem sein Kontrakt bei Hannover 96 am Saisonende ausläuft. Die Schanzer stellen damit schon frühzeitig die Weichen für die kommende Saison.

Sportdirektor Angelo Vier freut sich, schon vor Ende der aktuellen Spielzeit, einen namhaften Neuzugang präsentieren zu können: „Mit Charlison Benschop konnten wir einen sehr dynamischen Angreifer, der seine Qualitäten schon unter Beweis gestellt hat, ablösefrei verpflichten. Er wird unsere Offensive definitiv verstärken und sich mit seiner Art perfekt in unser homogenes Team integrieren.“

Der 28-jährige Offensivakteur, der über die Staatsbürgerschaft Curaçaos sowie der Niederlande verfügt, zeigt sich glücklich und hoch motiviert: „Der Wechsel nach Ingolstadt ist für mich genau der richtige Schritt. Ich will hier voll angreifen und mich zu 100% einbringen. Der FCI ist ein junger Verein, der in kurzer Zeit viel erreicht hat und in dem viel Potenzial steckt. Ich freue mich schon auf die Mannschaft und will das in mich gesetzte Vertrauen zurückzahlen!“

Benschop wurde beim RKC Waalwijk ausgebildet und kam über die Stationen Alkmaar und Brest zu Fortuna Düsseldorf, wo er mit 25 Treffern in 58 Zweitligapartien seine Torjägerqualitäten unter Beweis stellte. Darüber hinaus sammelte der Stürmer bei AZ Alkmaar bereits auch internationale Erfahrung und kam in 13 Spielen (ein Tor) der Europa League zum Einsatz. Bis zum Saisonende ist der großgewachsene Mittelstürmer noch bei Hannover 96 unter Vertrag, wohin er 2015 wechselte (18 Spiele, zwei Tore).

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr zu 2. Bundesliga

Das Magazin für Stars, Fans und Fanclubs

Kooperationspartner

Kooperationspartner

Kostenlose Newsletter abonnieren!

Copyright © 2018 Fanclub Magazin UG (haftungsbeschränkt)