Connect
To Top

FIFA 19: Alex Hunter wechselt zu Real Madrid

Alex Hunter, Star von The Journey: Champions wechselt in FIFA 19 zu Real Madrid.

Hunter schloss sich seinen Teamkollegen von Real Madrid an. In The Journey hat Hunter seinen Aufstieg an die Spitze des Weltfußballs erreicht: Nach Eroberung der Premier League und dem Gewinn des MLS Cups mit LA Galaxy, kehrte der Engländer zu seinem Verein zurück und führte ihn zum Double in der heimischen Liga und im Pokal. Nun schließt sich Alex Hunter im dramatischen Finale von The Journey den Königlichen von Real Madrid an, um mit seiner Lieblingsnummer 29 auf dem Trikot dem Ruhm der UEFA Champions League nachzujagen.

„Das ist alles was ich jemals wollte, so einfach ist das,“ sagte Hunter. „Es ist ein Traum zu Real Madrid, dem größten Verein der Welt, zu wechseln. Davon träumt jedes Kind. Ich brenne darauf, endlich die Chance zu bekommen, im größten Vereinswettbewerb der Welt, der UEFA Champions League, zu spielen.“

1 Kommentar

  1. MaikOps

    7. August 2018 um 13:17

    Schade… Alex Hunter soll bleiben….

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.