fbpx
Social Media Kanal

PlayStation 5

Marvel’s Avengers: Im März 2021 auf Next-Gen-Konsolen verfügbar

Am Donnerstag, den 18. März 2021 erscheint Marvel’s Avengers auf den Next-Gen-Konsolen: PlayStation 5 und Xbox Series X(S.

Zusammen mit dem zweiten neuen, spielbaren Superhelden für das Spiel: Clint Barton, auch bekannt als Hawkeye – der unvergleichliche Bogenschütze mit der absoluten Treffsicherheit. Besitzer der PlayStation 4- oder Xbox One-Version des Spiels können ohne zusätzliche Kosten ein Upgrade auf die Next-Gen-Vollversion durchführen und ihren Spielstand übertragen, um ihren Fortschritt zu behalten.




Clint Barton verstärkt mit seinen einzigartigen Talenten im Rahmen von Marvel’s Avengers Operation: Hawkeye – Futur Imperfekt den Kader des Spiels, und zwar ohne zusätzliche Kosten für die Besitzer des Hauptspiels auf allen Plattformen. Außer einem neuen spielbaren Superhelden und dem neuen Kapitel der laufenden Story der Avengers-Initiative im Spiel wird mit Marvel’s Avengers Operation: Hawkeye – Futur Imperfekt auch ein mächtiger neuer Schurke eingeführt: Maestro, eine Version von Hulk mit Bruce Banners Intellekt und der Stärke und den Fähigkeiten des Hulk, der in einer apokalyptischen Zukunft wahnsinnig geworden ist.

Der WARTABLE Deep Dive über Operation: Hawkeye – Futur Imperfekt ist hier zu sehen:

Über Marvel’s Avengers auf PlayStation 5 & Xbox Series X|S

Die PlayStation 5- und Xbox Series X|S-Version von Marvel’s Avengers bietet im Vergleich zur aktuellen Konsolengeneration höhere Framerates und eine verbesserte Grafik – mit bis zu 4K Auflösung auf PlayStation 5 und Xbox Series X sowie 1440p auf Xbox Series S. Das Spiel nutzt die eingebaute SSD der Konsolen für dramatisch kürzere Ladezeiten und schnelleres Nachladen von Details sowie ihre Grafik- und Speicherleistung für höhere Texturen-Auflösung, größere Zeichnungstiefe bei hochauflösenden Modellen, verbesserte Heldenfähigkeiten und Rüstungszerstörung sowie weitere Verbesserungen, die die Leistung der neuen Konsolen voll ausreizen, sodass sich die Spieler wirklich wie Superhelden fühlen.




Spieler, die ihre Profile und Spielstände auf die Next-Gen-Konsolen übertragen, können exakt da weiterspielen, wo sie aufgehört haben. Außerdem wird Cross-Gen-Gameplay unterstützt, das heißt, PS5-Spieler können mit ihren Freunden auf der PS4 spielen, und Xbox Series X|S-Spieler können sich mit ihren Freunden auf der Xbox One verbinden.

Die Vorgeschichte von Futur Imperfekt begann mit Marvel’s Avengers Operation: Kate Bishop – AIM im Visier, die am 8. Dezember 2020 erschienen ist. In AIM im Visier tritt Kate Bishop, Meisterbogenschützin und erstklassige Turnerin, wieder ins Rampenlicht. Bei ihren Untersuchungen rund um das Verschwinden von Nick Fury musste sie feststellen, dass ihr Mentor Clint Barton ebenfalls verschwunden ist. Sie enthüllt das Geheimnis der plötzlichen auftauchenden Tachyonenrisse, die die Zeit verändern, und einen perfiden neuen Plan von AIM, was sie dazu veranlasst, erneut mit den Avengers zusammenzuarbeiten.

Über Marvel’s Avengers

Marvel’s Avengers bietet Spielern ein wahrhaft vielseitiges Erlebnis und kombiniert die Story-Kampagne “Zusammenführung” für Einzelspieler mit den Warzone-Missionen der laufenden Avengers-Initiative, mit Einsätzen für die Avengers auf der ganzen Welt und darüber hinaus. Jede Mission der “Zusammenführung”-Kampagne präsentiert die einzigartigen Fähigkeiten eines oder mehrerer Helden, wohingegen die Missionen der Avengers-Initiative solo mit eigenem KI-Team oder mit einer Gruppe von bis zu vier Spielern gespielt werden können – mit einem beliebigen Helden aus dem Kader des Spielers.




Die Story von Marvel’s Avengers wird ständig erweitert – es wird neue Storys mit neuen Helden, Schurken, Missionstypen, Regionen, Objekten und mehr geben, die für alle Spieler, die das Hauptspiel besitzen, immer kostenlos sind. Diese Storys treiben die gesamte Handlung von Marvel’s Avengers in einem mehrjährigen Bogen nach vorne, und alle neuen Missionen sind dem gesamten Kader spielbarer Helden zugänglich.

Marvel’s Avengers ist für PlayStation 4, Xbox One, PC und Stadia verfügbar und von der USK ab 12 Jahren freigegeben. Für PlayStation 5 und Xbox Series X|S erscheint Marvel’s Avengers am 18. März.

Gratis-Upgrade nur von PlayStation 4 auf PlayStation 5 oder von Xbox One auf Xbox Series X|S verfügbar. Upgrade von PlayStation 4-Disc-Version erfordert PlayStation 5-Konsole mit Disc-Laufwerk. Upgrade von Xbox One-Disc-Version erfordert Xbox Series X-Konsole.

Internetzugang erforderlich. Es gelten die Online-Multiplayer-Anforderungen deiner Plattform.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Geschrieben von

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren