Connect with us

Test

Xbox One X 4K HDR im Test: Battlefield 5 – Die Schlacht geht in die Geschichte

Die Serie von Battlefield geht weiter und nach Battlefield erscheint nun Battlefield 5. Was dahinter steckt könnt ihr jetzt bei uns ausführlich in 4K HDR Test mit der Xbox One X lesen.

Singleplayer / Multiplayer

Battlefield 5 ist endlich auf dem Markt und jeder der Battlefield kennt, weiß was auf ihn zukommt. Unser Test ist fast ein Monat ausführlich getestet worden und wir sehen jetzt schon sehr viel Potenzial im Spiel, vor allem wenn das ganze in nativen 4K auf der Xbox One X gespielt wird. Verschiedene Storys gibt es in den Kriegsgeschichten der Einzelspieler-Kampagne. Ein sehr gutes Einspielen in der Einzel-Kampagne gibt euch einen Einblick, was sich im Multiplayer wiederspiegelt.

Die Episoden werden in verschiedenen Jahren gespielt, die sich im 2. Weltkrieg spielen lassen und nach wahren Leben und Orten erlebt worden sind. Das macht das Spiel hier auch wieder spannender aber dabei gewesen sein, will niemand. Es reicht ja auch die digitale Welt zu erkunden.

Geschichten der Einzelspieler-Kampagne

Prolog

Der Prolog bringt euch in das Spiel ein um das Spiel Battlefield 5 besser kennenzulernen.

Nordlys

In Norwegen herrscht  Krieg ohne Ende und wir bekommen den Einblick wie es damals wirklich war. Eine Widerstandskämpferin erzählt diese Geschichte, die sie von einem fremden als Information erhalten hat, wie die gefährlichen Pläne wirklich aussehen. Ihre Geschichte behandelt zum einen ihren Kampf für die Befreiung ihrer Heimat von den deutschen Besatzern und zum anderen den Überlebenskampf ihrer Familie.

Unter keiner Flagge

In dieser Geschichte geht es um Mut, Entschlossenheit und zweite Chancen. Als Spieler kämpfen wir als Billy Bridger, ein Krimineller, der aus einem Gefängnis in London geholt wird, um an der Seite einer Einheit der Special Boat Section seine Verbrechen wiedergutzumachen. Was ihm an Erfahrung fehlt, macht er mit Hartnäckigkeit wieder gut.

Triallieur

Ein intensiver Infanteriekrieg entbrennt, wenn die senegalesischen Einheiten der französischen Kolonialtruppen für die Befreiung ihres “Heimatlandes” kämpfen, obwohl sie es noch nie gesehen haben.

Der letzte Tiger

Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs versinkt die deutsche Armee zunehmend im Chaos. Unter dem Kommando eines erfahrenen Offiziers beginnt die Besatzung eines einsamen Tiger-Panzers, die Ideologie infrage zu stellen, die sie an diesem Punkt gebracht hat und der DLC erscheint im Dezember 2018.

DICE hat sich eine super Idee einfallen lassen um die Story noch intensiver zu gestalten und bringt die Lineale Story in einem offenes Gameplay. Hier muss alles sehr taktisch angegangen werden und alles gut überlegt werden, damit die Story nicht einfach so durchgespielt wird, wie bei anderen Spielen. Begehen wir einen Fehler kann das schon uns das Leben im Spiel kosten. Manche Stellen sind teilweise auch sehr schwer gewesen wie man taktisch vorgehen muss. Wir haben ohne eine Hilfe das Spiel gespielt um auch das Erlebnis in Battlefield 5 besser kennenzulernen.

Viele Waffen kommen hier ins Spiel, die ihr hochwertig auf einen bestimmten Rang bringen könnt. Jede Waffe ist individuell auf einen Rang zu bringen. Umso höher der Rang umso besser kann man sich im Multiplayer-Modus durchsetzen mit seinen eigenen Waffen.

In Battlefield 5 gibt es als Modus – Aufträge, mit denen ihr vier verschiedene Soldaten einsetzen könnt. Jeder Auftrag, der abgeschlossen ist, wird mit Credits (Spielgeld) belohnt. Angefangen wird mit 200 Credits für den Einstieg um die Aufträge kennenzulernen. Die Aufträge werden von Zeit zu Zeit immer schwerer. Die Credits erhaltet ihr nur im Multiplayer und könnt damit neue Gegenstände oder Waffen kaufen. Somit könnt ihr euch ein Waffen- und Ausrüstungs-Arsenal aufbauen und für jede Karte geeignet verwenden.

In „Deine Kompanie“ werden immer neue Gegenstände angezeigt, die ihr freigeschalten habt um euch auch gleich besser aufzurüsten.

Multiplayer

So schnell geht’s auch wieder in den Multiplayer, ein wichtiger Punkt, da die Kriegsgeschichten in der Einzelkampagne schnell wieder rum sind, muss Battlefield 5 natürlich fast ein Jahr gehalten werden.

Der Multiplayer zieht sich sehr weit aus und schon zu beginn kann ein Übungsplatz mit bis zu vier Spielern gespielt werden in verschiedenen Stufenwellen, die nach und nach schwerer werden. Empfehlenswert wäre es wirklich mit vier Spielern zu spielen, da jeder in eine Richtung laufen muss, damit die Zeit, die schnell abläuft noch bestehen bleibt und ist sehr gut aufgebaut. Wer hier erstmal alles erlernen will um auf die großen Karten mit seinem Trupp zu spielen, ist das der beste Übungsplatz.

Tides of War

In Tides of War können in verschiedene Kapitel gespielt werden um schnell Belohnungen zu erhalten. Freischaltet werden können spezielle Waffen und Features und zu jeden abgeschlossenen Kapitel gibt es auch Kapitel-XP. Mehrere Levels in einem Kapitel müssen in einer Woche freigeschalten werden, um dieses Feature wie Selbstheilung zu erhalten. Tides of War hat am 6. Dezember 2018 angefangen und endet am 6. Januar 2019. Danach werden bestimmt weitere Karten mit Kapiteln erscheinen und ihr könnt viele Belohnungen freischalten. Tides of War basiert sich wie auf den Modus Vorherrschaft. Fahnen erobern und Gegner vernichten.

Habt ihr Lust nicht mit deutschen Spielern zu spielen, dann könnt ihr euch die Server soweit selber aussuchen, falls dort noch Platz frei ist für einen oder mehrere Spieler.

Gameplay

Das Gameplay lässt sich sehr gut spielen, was aber wiederum zu einigen Fehlern im Spiel kommen lässt. Die Karten sind sehr groß. Für uns ein wichtiger Punkt dazugekommen, endlich keine Gegner mehr auf dem Radar zu sehen. Was damals bei Battlefield noch für einige Spieler zu einem Problem wurde und auch verärgert hat. Nur mit spezieller Ausrüstung können Gegner entdeckt werden. Einige Spieler können auch nicht in ein Spiel einsteigen oder Spieler einladen auf eine Karte. Teilweise werden Spieler durch einen unbestimmten Fehler einfach aus dem Spiel geworfen während dem Multiplayer und somit haben Spieler für ihren Trupp keine Unterstützung mehr.

Sound und Grafik

Die Heimkinoanlage mit Dolby Digital 5.1 gibt uns einen tollen Sound und stehen mitten drin anstatt nur dabei. Wichtig ist der Surround um die Gegner auch am besten zu hören wo sie sich gerade befinden. Das hat wirklich sehr viele Vorteile, jeder Schritt kann wahrgenommen werden. Ein absolutes muss für jeden Spieler der in einer Open World einsteigt in Shootern wie Battlefield 5. Grafisch kommt momentan keine Konsole so gut auf einen 4K-TV wie die Xbox One X und gibt uns eine native 4k-Auflösung mit HDR und 60fps. Die Auflösung hat keine Probleme in den Frames und Qualität. Wir haben zum Vergleich keine PlayStation 4 Pro Version davor getestet, was aber jeder Spieler weiß, dass die Xbox One X die stärkste Konsole momentan auf dem Markt ist.

Bonus

Electronic Arts gibt einen Bonus für EA Access Mitglieder zum Upgraden von Battlefield V auf die Deluxe Edition für 17,99€ anstatt 19,99€. In der Deluxe Edition werden außergewöhnliche Outfits und Aufträge die im Multiplayer besonders herausstechen. Fünf Sets mit Fallschirmjäger-Outfits: Die ermöglicht die Anpassung der Soldaten mit fünf Spezialsoldatensets, die großartige Waffen-Skins, Tarnmuster, Kopfbedeckung und Gesichtsbemalungen für den britischen Special Air Service und deutsche Luftlandetruppen enthalten. Zum Anfang können gleich fünf aus den acht Sets zum Einsatz bringen.

Publisher: Electronic Arts Entwickler: DICE USK: 16 Jahren Genre: Ego-Shooter

Battlefield 5 ist seit dem 20. November 2018 für Xbox One, PlayStation 4 und Windows PC erhältlich.

8.5/10

Fazit:

Wer die Battlefield-Reihe noch nie gespielt hat, kann sich jetzt viel besser einbringen und viel üben bevor es auf das große Schlachtfeld geht. Das Spiel hat alle Leistungen erbracht, was sich Gamer wünschen. Zielen muss gelernt sein und das kann jeder der sich in Übung bringt. Grafisch gesehen eine Top Leistung auf der Xbox One X. Aufhänger während der Kampagne bis zu 20 Sekunden und Ausscheiden eines Spiels während wir im Team schon fast gewinnen und dann doch verlieren, sind ein großes Manko. Vielleicht kommt da noch ein Patch, der diese Probleme aufhebt.

Pro:
– 4K-Auflösung mit HDR 60fps
– Grandiose Kampagne
– Einstieg für Anfänger gut eingearbeitet

Kontra:
– Multiplayer lässt Spieler nicht mehr ins Spiel
– Kampagnen-Video hängt fast in jeder Sequenz

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren