Connect
To Top

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund tritt live im Free-TV auf

Erst startete der BVB fulminant in diese Bundesligasaison, um dann eine mehrwöchige „Sieglos-Serie“ hinzulegen und von der Tabellenspitze abzustürzen.

Reichen ein Trainerwechsel und ein 2:0-Sieg in Mainz für die Wende? BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke wird am Samstag, 16. Dezember 2017, 23.00 Uhr, als Gast im „aktuellen sportstudio“ des ZDF zur derzeitigen Situation des DFB-Pokalsiegers Stellung nehmen. Zuvor steht im „aktuellen sportstudio“ das Samstagabendspiel im Blickpunkt: Borussia Dortmund empfängt die TSG Hoffenheim.

Nach einem starken Start mit 19 von 21 möglichen Punkten blieb der BVB mit dem mittlerweile entlassenen Trainer Peter Bosz acht Spiele nacheinander sieglos. Ob auch die Vereinsführung zuletzt mit ihren Entscheidungen immer richtig lag und was die Verpflichtung des neuen Trainers Peter Stöger bis zum Ende dieser Saison aus Sicht der BVB-Bosse verspricht – dazu äußert sich Hans-Joachim Watzke im Gespräch mit ZDF-Moderator Sven Voss. Mit Blick auf das Abendspiel gegen die TSG Hoffenheim mit Trainer Julian Nagelsmann werden auch die jüngsten Spekulationen um die nächste langfristige Trainer-Verpflichtung des BVB ein Thema sein.

Im „aktuellen sportstudio“ richtet sich der Fokus auf den letzten Hinrunden-Spieltag der Fußball-Bundesliga. Neben Berichten von den Samstagsspielen und der Freitagspartie Borussia Mönchengladbach – Hamburger SV, die am 15. Dezember 2017, 20.15 Uhr, im ZDF live zu sehen ist, sind auch die Entscheidungen in den Wintersport-Weltcups Thema der Sendung. Und auch eine kurze Einstimmung auf das „Familientreffen des deutschen Sports“ wird nicht fehlen: Am Sonntag, 17. Dezember 2017, 22.00 Uhr, überträgt das ZDF die Gala „Sportler des Jahres“.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr zu TV-Tipp

Das Magazin für Stars, Fans und Fanclubs

Kooperationspartner

Kooperationspartner

Kostenlose Newsletter abonnieren!

Copyright © 2018 Fanclub Magazin UG