Connect
To Top

Hotel Transsilvanien 3 – Monsterstarke Deutschlandpremiere gefeiert

Hotel Transsilvanien 3 feiert am gestrigen Nachmittag auf dem roten Teppich im Berliner Sony Center eine ausgelassene Deutschlandpremiere.

Die deutschen Synchronstimmen Rick Kavanian („Drak“), Anke Engelke („Kapitänin Ericka“), Janina Uhse („Mavis“) und Dieter Hallervorden („Vlad“) kamen in Begleitung von „Murray der Mumie“, „Blobby“ und Co. und posierten gemeinsam für jede Menge Fotos und Selfies.

Rund 1000 Gäste, darunter Sharon Brauner, Tanja Bülter, Lars Eidinger, Jule Hermann, Aaron Kissiov, Jörg Moukaddam, Tina Ruland, Ellenie Salvo González, Xenia Seeberg, Jördis Triebel, Joachim Masannek, Michelle Monballjin u.v.m. hatten monstermäßig viel Spaß und spendeten nach Filmende jede Menge Applaus. Nach der Premiere steht für Monster und Mensch fest: Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub ist der perfekte Sommerfilm für die ganze Familie!


In Sony Pictures Animations Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub begleitet ihr eure liebste Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffs, damit auch Drak (Rick Kavanian) mal im Sommer etwas Urlaub von der Arbeit in seinem Hotel nehmen kann, in dem er sonst allen anderen immer einen schönen Urlaub bereitet. Für die Monster-Familie läuft alles wunderbar: Sie genießen an Bord sämtlichen Spaß, den die Kreuzfahrt zu bieten hat – von Monster-Volleyball bis hin zu exotischen Ausflügen – und frischen nebenbei ihren fahlen Teint im Mondlicht etwas auf. Doch die Traumreise entwickelt sich zu einem Albtraum, als Mavis (Janina Uhse) herausfindet, dass sich Drak in die mysteriöse Kapitänin Ericka (Anke Engelke) verliebt hat. Denn die hütet ein gefährliches Geheimnis, das die ganze Monsterheit zerstören könnte.

Das Drak Pack ist zurück und macht monströse Ferien in der brandneuen Abenteuerkomödie Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub. Regie führte wieder Genndy Tartakovsky, der auch gemeinsam mit Michael McCullers das Drehbuch verfasst hat. Als Produzentin zeichnet Michelle Murdocca („Jagdfieber“) verantwortlich. Executive Producer ist Adam Sandler („Pixels“).

In der deutschen Fassung sind Rick Kavanian als „Drak“, Anke Engelke als „Ericka“, Janina Uhse als „Mavis“ und Dieter Hallervorden als „Vlad“ zu hören.

Kinostart: 16. Juli 2018

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.