Connect
To Top

Kingdom Come: Deliverance – DLC „From the Ashes“ ab sofort erhältlich

Ab sofort ist die erste inhaltliche Erweiterung „From the Ashes“ für das gefeierte Mittelalter-Rollenspiel Kingdom Come: Deliverance exklusiv für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich.

Der DLC ist ab sofort zum Preis von 9,99 Euro in den Digital-Stores der jeweiligen Konsolen sowie über Steam verfügbar.

Die erste inhaltliche Erweiterung für Kingdom Come: Deliverance bietet den Spielern eine völlig neue Erfahrung. Mit „From the Ashes“ erhalten sie, in der Rolle des Protagonisten Heinrich, die Möglichkeit, ihren wertvollen Beitrag zur Wiederauferstehung eines niedergebrannten, ehemaligen Banditen-Lagers und zur Neugründung eines idyllisch gelegenen Dorfes beizutragen. Heinrich erlebt am eigenen Leibe, wie es ist, Verantwortung für eine aufstrebende Siedlung und das damit verbundene Wirtschaftssystem zu übernehmen.

Als neu-erkorener Landvogt obliegen Heinrich die Entscheidungen welche Gebäude platziert werden sollen, wie er neue Bewohner für das Dorf gewinnt und wie er mit schwelenden Konflikten zwischen den neuen Einwohnern umgeht. Allesamt ganz sicher keine leichten Aufgaben, aber selbst ein Landvogt kann nach einem anstrengenden Tag seinen Spaß haben und Zerstreuung genießen. Ob entspannender Ausritt auf einem der neuen Pferde, spannende Würfelspiele oder ein kurzer Besuch in der Taverne – wohlbemerkt jene, deren Erbau Heinrich höchstpersönlich in Auftrag gegeben hat. All dies ist nur ein Teil jener Annehmlichkeiten, die mit der Erweiterung „From the Ashes“ in das Spiel integriert werden.

“From The Ashes” – Features:

  • Verwaltung eines Dorfes und die Kontrolle der Finanzen. Pläne wollen sorgfältig geschmiedet und ausgeführt werden, um der eigenen Reputation dienlich zu sein.
  • Upgrade für Gebäude und einzigartige Gegenstände machen das Abenteuer im mittelalterlichen Böhmen angenehmer.
  • Spezielle NPCs und bekannte Charaktere aus dem Hauptspiel als Upgrades für Produktionsstätten.
  • Konfliktbewältigung: Die Wahl der Spieler beeinflusst das Wohlergehen der Einwohner und das verfügbare Budget.

Alle Spieler von Kingdom Come Deliverance erhalten den `Hardcore Mode` kostenlos mit dem kommenden Update auf ihre Systeme ausgeliefert.


Über Kingdom Come: Deliverance

Kingdom Come: Deliverance ist ein story-basiertes Open-World-Rollenspiel, mit dem Spieler ein episches Abenteuer in Böhmen um 1403 a. D. als Teil des Heiligen Römischen Reich erleben. Die Rache für die Ermordung der eigenen Eltern führt den Spieler in der Rolle des Schmiedesohn Heinrich in den Kampf gegen einfallende Truppen, stellt ihn vor spannende Quests und schwerwiegende Entscheidungen. Majestätische Burgen und Schlösser, weitreichende Wälder, aufblühende Städte und noch vieles mehr bestimmen in Kingdom Come: Deliverance das Bild einer mittelalterlichen Welt, die so detailliert noch nie zuvor in einen Videospiel abgebildet wurde.

Funktionen

  • Riesige realistische Open World: Majestätische Schlösser und weitreichende Landschaften alle in beindruckender High-End Grafik gerendert.
  • Non-lineare Geschichte: Absolviert Aufgaben in unterschiedlicher Weise und stellt Euch den resultierenden Konsequenzen.
  • Herausfordernde Kämpfe: Fernkampf, Schleichen oder Nahkampf. Wählt Eure Waffen und führe einzigartige Combos in Schlachten aus, die ebenso blutig wie erbarmungslos sind.
  • Charakterentwicklung: Wählt Eure Ausrüstung, verbessert Eure Fähigkeiten und eignet eure neue Perks an
  • Dynamische Welt: Eure Handlungen beeinflussen die Bevölkerung in Eurer Umgebung. Kämpfe, stehle, verführe, überzeuge oder bestecht eure Mitmenschen – es liegt in Eurer Hand!
  • Historische Akkuratesse: Trefft auf historische Persönlichkeiten und erlebt die authentische Welt und das Lebensgefühl der mittelalterlichen Welt Böhmens

Kingdom Come: Deliverance ist für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.