Connect with us

DVD & Blu-ray

Holt euch Chaos im Netz ab Juni nach Hause

Im neuesten Streich kehren die Videospiel-Schurken Ralph und seine beste Freundin Vanellope von Schweetz im Juni zu euch nach Hause, um das grenzlose Weiten des Internets unsicher zu machen.

Dabei treffen sie verrückte Gestalten, reisen durch neonfarbene Welten und werden zum viralen Netz-Hit! Das urkomische Animationsabenteuer eroberte hierzulande Anfang des Jahres bereits die Herzen von über 1,3 Millionen Kinobesuchern und stürmte mit einem Einspielergebnis von über 10 Millionen Euro die deutschen Kinocharts. Das rasante Sequel des Oscar-nominierten Meisterwerks „Ralph reichts“ von 2012 verschlägt die beiden Publikumslieblinge nun in die Untiefen des World Wide Webs: Gemeinsam setzen sie alles auf eine Karte, um ein Ersatzteil für Vanellopes beschädigtes Videospiel „Sugar Rush“ aufzutreiben und es damit vor der Abschaltung zu bewahren. Ab dem 24. Mai surft das Duo digital sowie ab dem 6. Juni auf DVD und Blu-ray endlich ins Heimkino!

Regie bei Disneys 57. abendfüllenden Spielfilm führten Oscar-Gewinner Rich Moore („Zoomania“, „Ralph reichts“) und Phil Johnston („Ralph reichts“, „Willkommen in Cedar Rapids“), während Clark Spencer („Zoomania“, „Bolt“) als Produzent verantwortlich zeichnete. Der deutsche Sprecher-Cast von „Chaos im Netz“ brilliert sowohl mit bekannten Gesichtern als auch mit prominenten Neuzugängen: Schauspielerin, Sängerin und Synchronsprecherin – Anna Fischer („Groupies bleiben nicht zum Frühstück“, „Ralph reichts“) ist ein echtes Multitalent und kehrt nach 7 Jahren zurück, um der quirligen Racing-Queen Vanellope erneut ihre Stimme zu leihen. Mit dabei ist auch einer der wohl witzigsten Köpfe der deutschen Kulturlandschaft, Ralph Ruthe („Zoomania“)! Der Bielefelder Autor, Musiker, Filmemacher und Cartoonist spricht im Film einen Online-Auktionator. Für gehörige Prinzessinnen-Power sorgt Teenie-Idol Lina Larissa Strahl, die in einer Kult-Szene des Films wieder die Rolle der willensstarken Häuptlingstochter Vaiana spricht. Als weitere Stimmen in „Chaos im Netz“ sind und außerdem die YouTuber und Entertainer von Bullshit TV zusammen mit Dominik Porschen von Filmlounge zu hören, ebenso wie YouTube-Gamer Dennis Werth, der im Film passenderweise den Gamer Jimmy spricht. Neben dem hervorragenden Sprecher-Cast hält das neueste Disney Animations-Abenteuer auch zahlreiche Cameo-Auftritte, wie zum Beispiel eine Szene, die alle Disney Prinzessinnen vereint, bereit.

Kurzinhalt: Ralph und seine quirlige Freundin Vanellope reisen zusammen ins Internet, um ein dringend benötigtes Ersatzteil für Vanellopes Spiel zu suchen. Gänzlich unerfahren im Umgang mit dem Surfen im Netz, richten die beiden innerhalb kürzester Zeit völliges Chaos im Internet an.

Bonusmaterial: Einen Blick hinter die Kulissen von „Chaos im Netz“ liefert das umfangreiche ca. 80 minütige Bonusmaterial der Blu-ray: Fans können den Künstlern der Walt Disney Animation Studios dabei über die Schulter schauen, wie sie eine wahrhaft lebendige Version des Internets erschaffen – von lustigen Katzenvideos über das spannungsgeladene Onlinespiel „Slaughter Race“ bis hin zu zwielichtigen Charakteren aus dem Dark Net. Die Featurettes enthüllen zahlreiche Easter Eggs: versteckte Witze, Figuren und Anspielungen auf andere Disney Filme, die überall im Film eingebaut wurden. Außerdem präsentieren die Filmemacher noch nie zuvor gesehene, zusätzliche Szenen. Die beiden enthaltenen Musikvideos von Imagine Dragons und Julia Michaels liefern schließlich den passenden musikalischen Sound zur witzigen und gleichzeitig rührenden Geschichte über wahre Freundschaft.

Der Bonus der Blu-ray im Detail:

  • Wie Chaos im Netz gemacht wurde (35:00 Min.)
  • Auf der Suche nach Easter Eggs (5:00 Min.)
  • Die Musik von „Chaos im Netz“ (10:00 Min.)
  • BuzzzTube Katzen (2:00 Min.)
  • Zusätzliche Szenen (17:45 Min.)
  • Musikvideos („Zero“ – Imagine Dragons & „In This Place“ – Julia Michaels) (10:00 Min.)

Wer von Ralph und Vanellope einfach nicht genug bekommen kann, darf sich auf eine extra Ladung geballten Cyber-Humors freuen: Am 6. Juni kommt ein Doppelpack auf DVD und Blu-ray in den Handel, das „Ralph reichts“ und „Chaos im Netz“ in einer Box vereint!

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren