Connect with us

Kino & TV

After Passion knackt die Besuchermarke von 1 Million Fans

After Passion knackt die magische Besuchermarke von 1 Million Fans.

Die Bestsellerverfilmung konnte sich seit dem 11. April in den Top Ten der Kinocharts halten und ist nun, nach sieben Wochen Spielzeit, Besuchermillionär. Bald gibt es Nachschub für alle Fans, denn Constantin Film bringt auch Teil zwei der Teenieromanze ins Kino.

Inhalt: Tessa Young (Josephine Langford) ist ein braves Mädchen, wie es im Buche steht. Klug, wohlerzogen und mit klaren Plänen für die Zukunft. Als sie ans College kommt, lernt sie den Bad Boy Hardin Scott (Hero Fiennes Tiffin) kennen, der sie wie magisch anzieht. Düster, unverschämt, unberechenbar und verdammt sexy – er verkörpert all das, was sie nicht sein will. Hals über Kopf verliebt sie sich und je mehr sie ihm verfällt, desto mehr wird ihr klar: Sie wird selbst nie wieder die sein, die sie einmal sein wollte.

After Passion basiert auf Anna Todds gleichnamigem Bestseller, der sich auf der Fan-Fiction-Seite Wattpad zu einer Verlagssensation entwickelte. Der Film bringt nun die jungen Shootingstars Josephine Langford („Wolf Creek“), Hero Fiennes Tiffin („Cleaning up“), Dylan Arnold („Halloween“) und Samuel Larson („Glee“) mit bekannten Darstellern wie Selma Blair („Anger Management“, „Mom and Dad“), Peter Gallagher („Grace & Frankie“, „Bad Moms 2“) und Jennifer Beals („Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie“, „Flashdance“) zusammen. Die Autorin der Bestseller-Reihe, Anna Todd, ist auch als Produzentin mit an Bord und sorgt dafür, dass ihre Figuren buchgetreu zum Leben erweckt werden. Regie führt die Newcomer-Regisseurin Jenny Gage.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren