Connect with us

Kino & TV

Aladdin: Will Smith rockt in Berlin den roten Teppich

Beim gestrigen Gala-Screening von Aladdin haben die Fans den Mercedes-Platz beben gelassen, da Will Smith den roten Teppich in Berlin gerockt.

Sie feierten begeistert die Stars der spektakulären Live-Action Verfilmung Aladdin, einer der schönsten Liebes- und Abenteuergeschichten aus 1001 Nacht. Das Aladdin-Team zeigte sich bestens gelaunt auf dem roten Teppich. Allen voran Superstar Will Smith, der sich sehr viel Zeit für die zahlreich anwesenden, begeisterten Fans nahm, unermüdlich Autogramme gab und Selfies machte. Gemeinsam mit den Shooting-Stars Mena Massoud (Aladdin), Naomi Scott (Prinzessin Jasmin), Navid Negahban (Sultan), Numan Acar (Hakim) und dem Regisseur Guy Ritchie sowie dem Komponisten und achtfachen Oscar-Preisträger Alan Menken sorgte er auch für Bombenstimmung bei dem nicht enden wollenden Blitzlichtgewitter und bei den Kurzinterviews mit der anwesenden Presse. Ein magischer, unvergesslicher Abend!

Viele prominente Gäste wollten sich das romantische Abenteuer nicht entgehen lassen. Unter ihnen und außerdem Caroline Beil, Jane Chirwa, Caro Daur, David Dietl, Bürger Lars Dietrich, Lena Dörrie, Senna Gammour, Moritz Garth, Sonja Gerhardt, Trixi Giese, Klaudia Giez, Ralph Herforth, Rebecca Immanuel, lIschtar Isik, Liz Kaeber, Johanna Klum, Roman Knizka, Nienke Latten, Valerie Niehaus, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Anuthida Ploypetch, Jonah Püschel, Lisa-Marie Schiffner, Susan Sideropoulos, Riccardo Simonetti, Cassandra Steen, Pia Tillmann. Aladdin startet am 23. Mai 2019 bundesweit in den Kinos.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren