Connect with us

Kino & TV

Alarm Cobra 11: Die Autobahnpolizei kehren im März mit neuen Folgen zurück

Die explosivste deutsche Action-Serie Alarm Cobra 11: Die Autobahnpolizei geht in eine neue Runde: Diesmal wird es so international wie nie zuvor!

In sechs brandneuen Folgen, wie gewohnt donnerstags bei RTL, erwarten die gestandenen Adrenalin-Junkies sowohl spektakuläre Stunts, spannende Kriminalfälle, rasante Verfolgungsjagden, knallharte Schießereien als auch mitreißende, extrem dichte Storys. Die beiden unschlagbaren Cops werden in der 32. Staffel vor allem von internationalen Gangstern voll herausgefordert. Pure Action, eine gehörige Portion Humor und lässige Sprüche der zwei Buddies und Kollegen, Semir Gerkhan (Erdoğan Atalay) und Paul Renner (Daniel Roesner), sind ab Sekunde eins garantiert.

Bollywood, Yakuza, ‘Ndrangheta und die vietnamesische Zigaretten-Mafia – es wird international bei “Cobra 11”

“Hooray for Bollywood”, heißt zum effektvollen Staffelauftakt von “Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei”. Die Kriminalhauptkommissare Semir und Paul crashen mit ihrem Dienstwagen mitten auf der Autobahn in eine fulminante Tanzkulisse – denn hier wird ein internationaler Bollywood-Film gedreht. Doch dann der Schock: Am Filmset wird die attraktive, indische Bollywood-Ikone Priya Shetty verschleppt! Die Entführer fordern eine halbe Millionen Euro Lösegeld von Priyas Produzenten und Verlobten Anupam Khan. Die fieberhafte Suche nach dem Entführungsopfer beginnt… Und als wenn Semir und Paul nicht schon genug um die Ohren hätten, kommt ihnen auch noch der überambitionierte und nervtötende Bollywood-Schauspieler Abishek Roshan ständig in die Quere und behindert fortlaufend die Ermittlungen. Das Versteck der Entführer ist schnell ausgemacht, dort eingetroffen, müssen Semir und Paul jedoch feststellen, dass die Geldübergabe durch Produzent Khan bereits vonstattengeht. Plötzlich eskaliert die Situation: ein Shootout, hochexplosive Chemikalien fliegen in die Luft und im Flammeninferno stirbt die entführte Bollywood-Schauspielerin. Paul wird nicht nur vom Produzenten Khan dafür verantwortlich gemacht, sondern plagt sich auch mit Selbstvorwürfen. Doch dann stößt er auf neue Hinweise, die das dramatische Ereignis in ein neues Licht rücken – nichts ist mehr so wie es scheint…

Aber auch in den weiteren Episoden geht es actionreich weiter: Die Frühjahrsstaffel zeichnet sich durch erbitternde Kämpfe gegen internationale Top-Gangster und Verbrecher-Organisationen aus. In der Folge “Die Autohacker” bekommen es die Autobahn-Helden und Semirs Familie mit der japanischen Yakuza zu tun – inklusive eines beängstigenden Einblicks in die Gefahren moderner, selbstfahrender Autos. Auf einen ganz dicken Fisch im internationalen Waffenhandel stoßen die Autobahnpolizisten in der Folge “Held der Straße”, während Semir in der Episode “Kein Entkommen” in die Fänge der tödlichen, kalabrischen ‘Ndrangheta gerät. In der komödiantischen Abschlussfolge “Klassenfahrt” gibt es nicht nur ein Wiedersehen mit den sächsischen Chaoten Ronny und Timo, sondern auch Ärger mit der vietnamesischen Zigaretten-Mafia. Die Folge bildet den Abschluss der “Ost-Trilogie”, welche bereits in den vorangegangenen Staffeln mit brüllend-komischen Ostklischees die Lachmuskeln strapazierte.

Die riesige Cobra 11-Fangemeinde darf sich also auch in der 32. Staffel über jede Menge atemraubende Kriminalfälle, gefährliche Weltklasse-Stunts und eine Schippe Selbstironie freuen – ganz so wie man die erfolgreichste deutsche Action-Serie kennt. Die beiden Helden, obwohl charakterlich unterschiedlich, ergänzen sich bei ihrer täglichen Arbeit auf dem deutschen Mythos “Autobahn” einfach ideal – sie würden alles für den anderen tun. “Ihr Revier ist die Autobahn”, heißt es wieder ab dem 29. März, um 20.15 Uhr bei RTL.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren