fbpx
Social Media Kanal
Bildquelle: TVNOW / Bernd Jaworek

Kino & TV

„Alles was zählt“: 15 jähriges Jubiläum mit Geiselnahme, Erpressung, Intrigen und großen Gefühlen

Am Montag, den 06. September 2021 feiert das RTL-Programm „Alles was zählt“ 15-jähriges Jubiläum und dazu gehört eine Spannungsfolge mit Geiselnahme, Erpressung, Intrigen und großen Gefühlen.


Seit 15 Jahren begeistert “Alles was zählt” rund um das Steinkamp-Zentrum in über 3.700 Folgen von montags bis freitags Millionen von Zuschauer:innen. Dabei hat sich die Marke Steinkamp immer wieder neu erfunden: Von Eiskunstlauf, Tanzen, Eishockey und Boxen bis hin zu der innovativen Natur-Kosmetiklinie “Tacla – The Secret”. Am 4. September 2006 ging “Alles was zählt” erstmals on air. Eiskunstlaufstar Tanja Szewczenko fegte als Diana Sommer das erste Mal über das Eis – der Beginn einer wunderbaren Erfolgsgeschichte!




In der großen Jubiläumswoche ab dem 6. September 2021 (Mo.-Fr., ab 19.05 Uhr) dürfen sich die Fans auf eine emotionale Achterbahnfahrt aus Liebe, Angst, Hoffnung und Verzweiflung freuen. Das Leben im und um das Steinkamp-Zentrum wird auf den Kopf gestellt und für den Familienclan ist auf einmal nichts mehr, wie es war. Justus Albrecht (Matthias Brüggenolte) wird beschuldigt, den Steinkamps zwei Millionen Euro gestohlen zu haben. Dies streitet er vehement ab. Doch niemand glaubt ihm, denn das Konto, auf dem das verlorene Geld zwischenzeitlich lag, läuft mysteriöserweise auf Justus’ Namen. Er gerät in Zugzwang und muss den Steinkamps das Geld so schnell wie möglich zurückzahlen, da Richard droht, ihn wegen Veruntreuung anzuzeigen. Das treibt Justus in die Arme des zwielichtigen Geschäftsmanns Frank Giese (Erol Sander), der als vermeintlich seriöser Geldgeber auftritt. Doch die Geldübergabe scheitert. Justus sieht seine letzte Chance darin, die Steinkamps mit einem gut gehüteten Geheimnis zu erpressen … Auch ein Wiedersehen mit zwei alten Bekannten und ein unverhofftes, romantisches Highlight stehen auf dem Jubiläums-Programm. Alle Figuren der Serie sind bei den Jubiläumsfolgen mit dabei und Frauenschwarm Erol Sander sorgt als Gangster Frank Giese für erhöhten Pulsschlag. Bis Mitte Juli fanden die Dreharbeiten statt, unter anderem auch in der atemberaubenden Kulisse des Landschaftsparks Duisburg.

Tatjana Clasing, die seit Folge 1 als Simone Steinkamp die “AWZ”-Familie prägt: “Wir hatten über all die Jahre so viele wunderbare Geschichten und Momente, denn die Steinkamps sind definitiv immer für eine Überraschung gut. Ich denke, das Erfolgsrezept der Serie ist der Humor, der sich seit Anbeginn durch ‘Alles was zählt’ zieht.”




Damian Lott, Produzent UFA Serial Drama: “15 Jahre Kreativität, Herzblut, Freude und purer Einsatz aller Mitarbeiter:innen hat ‘Alles was zählt’ zu dem gemacht, was es jetzt ist: die tägliche emotionale Dosis an Geschichten für unsere treuen Zuschauer:innen. In den vergangenen Jahren gab es viele Highlights, die man hier kaum auflisten kann, aber das größte Highlight ist es, jeden Tag mit diesem großartigen Team an neuen Geschichten zu arbeiten. Dabei möchte ich unbedingt RTL danken, die mit uns in Person von Christiane Ghosh, Katharina Katzenberger und Saskia Budde gemeinsam diese Produktion gestalten und weiterentwickeln, um den Fans immer wieder Neues bieten zu können. Die große Show auf dem Eis, Intrigen rund um die Steinkamps, Freundschaften, Liebe und Familie mit der nötigen Portion Humor – die nächsten 15 Jahre werden genauso ereignisreich.”

Seit 15 Jahren in über 3.700 Folgen verfolgen mehr als zwei Millionen Zuschauer täglich bei RTL und TVNOW täglich das Geschehen in der Kultserie. Ob spektakuläre Performances auf dem Eis, der Kampf um die große Liebe, rauschende Hochzeitsfeste, ausgelassene Partys und die große Herausforderung, das Leben mit all seinen nicht nur sportlichen Herausforderungen zu meistern, macht die Faszination von “Alles was zählt” aus. Viele Gäste hatten im Lauf der Jahre ihr “AWZ”-Intermezzo: Sängerin Christina Stürmer, die auch den Titelsong singt, Frauke Ludowig, die eine Eisgala moderierte, Joachim Llambi, der mit Richard Steinkamp seinen Hochzeitstanz einübte und viele mehr.




Katharina Katzenberger, die die Serie zusammen mit Saskia Budde redaktionell bei RTL verantwortet: “Ich bin stolz und glücklich, dass uns die Zuschauer:innen seit 15 Jahren die Treue halten und dafür gesorgt haben, dass aus der Idee einer Telenovela rund um den Eiskunstlauf eine erfolgreiche tägliche Serie geworden ist, die ihren festen Platz bei den Fans hat. Ein großes Danke geht von unserer Seite an das tolle Team vor und hinter der Kamera, das immer wieder für fesselnde Geschichten rund um den Kampf um Liebe, Anerkennung und Erfolg sorgt.”

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Geschrieben von

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren