Connect with us
Quelle: ZDF/Tobias Schult

Kino & TV

Bald bei ZDF: Neue Krimiserie „Blutige Anfänger“ mit Larissa Marolt und Esther Schweins

Ab dem Mittwoch, den 29. Januar 2020 startet eine neue Krimiserie „Blutige Anfänger“ mit zwölf neuen Folgen und außerdem dazu Larissa Marolt und Esther Schweins.

Die Polizeihochschüler werden gespielt von Jane Chirwa, Luise von Finckh, François Goeske, Timmi Trinks und Larissa Marolt. Auf der Ausbilder-Seite spielen Neil Malik Abdullah, Esther Schweins, Werner Daehn, Salvatore Greco, Steffen Groth und Gedeon Burkhard. In der ZDFmediathek sind alle Folgen ab sofort für drei Monate abrufbar. Auf Instagram gibt es unter @zdfmediathek zudem ein Prequel zur Serie mit Larissa Marolt und François Goeske zu sehen.

An der Polizeihochschule in Halle ist Semesterbeginn, als die Freunde Inka (Luise von Finckh), Ann-Christin (Jane Chirwa), Kilian (François Goeske) und Marc (Timmi Trinks) im Kino Zeugen eines Mordes werden. Fast zufällig rutschen sie in die Ermittlungen, nutzen ihre Chance und lösen gemeinsam ihren ersten Fall. Diese Ermittlung stellt sich als Eintrittskarte in die Mordkommission heraus. Niemand ahnt allerdings, dass noch während der offiziellen Bekanntgabe der Praktikumsplätze einer der Dozenten in seinem Büro erschlagen wird. Mord in den eigenen Reihen! Die Hauptbeschuldigte ist ausgerechnet die Polizeischülerin Leonie (Larissa Marolt), die sich schon bald auf der Flucht befindet.

Mit Unterstützung ihrer Ausbilder in der Mordkommission müssen die Anfänger immer neue Fälle lösen. Dabei schießen sie manches Mal über das Ziel hinaus, machen Fehler und müssen immer wieder dazulernen auf ihrem Weg zum fertigen Kriminalbeamten. In “Blutige Anfänger” wird in jeder Folge zwischen Hochschule und wahrem Leben ein Fall seziert, diskutiert und gelöst, während die Serie auch von den privaten Verwicklungen der Studenten, Dozenten und Ausbilder erzählt.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren