Connect with us
Quelle: TVNOW / Katja Hertel

Kino & TV

Bauer sucht Frau: Neue Bauern und eine Hochzeit

Im Herbst geht die 15. Runde von Bauer sucht Frau und neue Chancen für Euch ins ländliche Glück.

Dafür stellt Inka Bause einsame Landwirte vor, die sich in diesem Jahr auf die Suche nach ihrem Herzblatt begeben möchten. Danach können sich interessierte Frauen bewerben. Sein Liebesglück indes besiegeln wird Milchbauer Norbert: 2015 lernten er und Petra sich bei “Bauer sucht Frau” kennen und lieben, jetzt feiern sie ihre romantische Mittelalterhochzeit. Am 10. Juni um 19:05 Uhr: “Bauer sucht Frau” mit die neuen Bauern und eine Hochzeit.

Hier eine erste Auswahl der neuen Landwirte:

Christian (33): Mitten in Niedersachsen, im Landkreis Celle, lebt Christian gemeinsam mit seiner Mutter in einem Einfamilienhaus unweit seines Hofes. Im Haupterwerb arbeitet er als Landwirt in einem Ackerbaubetrieb mit Schwerpunkt Kartoffelanbau. Im Nebenerwerb bewirtschaftet der 33-jährige außerdem 33 Hektar Grün- und Ackerland und versorgt vier Rinder. “Ich wollte immer Landwirt werden, da gab es nie etwas anderes”, erinnert sich Christian. Trotz der vielen Arbeit bleibt dem 1,90 Meter großen Niedersachsen noch genügend Zeit für seine Hobbys: Er fährt gern Motorrad, ist Mitglied im Trecker-Club und schnitzt Holzskulpturen mit seiner Kettensäge. Mit der großen Liebe hat es bei Christian bisher noch nicht geklappt, aber er gibt die Hoffnung nicht auf: “Ich habe sie zwar noch nie erlebt, aber ich glaube an Liebe auf den ersten Blick.” Christians Traumfrau sollte humorvoll, lebensfroh und unternehmungslustig sein. “Und sie sollte mich gerne mit Kleinigkeiten überraschen – und wenn’s nur ein schönes Abendbrot ist.”

Thomas (47): Schon als kleiner Junge begeisterte sich Thomas aus Niedersachsen für die Landwirtschaft und den Hof seiner Eltern. Im Alter von drei Jahren half der Ostfriese seinem ersten Kälbchen auf die Welt, seitdem war für den heute 47-jährigen klar: “Ich werde Landwirt.” Heute arbeitet Thomas im Haupterwerb als Viehhändler und betreibt im Nebenerwerb seine eigene Rinderzucht. Zu 40 Rindern gesellen sich außerdem zwei Pferde, eine Katze und ein Hund. Seine Freizeit verbringt der HSV-Fan gerne beim Fußball oder mit seinen Freunden. Mit in seinem Haus leben in separaten Wohnungen auch die zwei erwachsenen Kinder seiner Ex-Freundin. Zu ihnen hat der Ostfriese ein sehr inniges Verhältnis, stellt aber fest: “Jeder von uns lebt inzwischen sein eigenes Leben.” Dem 1,80 Meter großen Thomas ist in einer Partnerschaft eines besonders wichtig: “Ich suche eine gleichberechtigte Partnerin. Sie soll für mich da sein, ich für sie – wir füreinander. Und sie sollte so normal-verrückt sein, wie ich es bin.”

Jürgen (63): In seiner Heimat Thüringen, im Wartburgkreis, lebt und arbeitet Jürgen mit seinen 18 Mutterkühen, sieben Kälbern, zwei Ponys, einer Ziege und Hundedame “Lorchen”. Gut geht es dem rüstigen 63-Jährigen vor allem dann, wenn er in der Natur ist oder auf seinem Traktor sitzt. Schon immer hat die Landwirtschaft einen großen Teil seines Lebens ausgemacht, bis der gelernte Zimmermann vor mehr als 30 Jahren sein Hobby zum Beruf machte und Vollblutbauer wurde. Seit knapp drei Jahren lebt der verwitwete Landwirt schon alleine auf dem Hof, doch das soll sich mithilfe von “Bauer sucht Frau” nun ändern. Der 1,70 Meter große Jürgen wünscht sich eine Frau, mit der er den Rest seines Lebens verbringen kann: “Sie sollte zwischen 55 und 64 Jahren alt sein und jeden Spaß mitmachen.” Kochen kann Jürgen zwar nicht, deswegen bekommt er bisher Essen auf Rädern. Wenn seine neue Partnerin ihn dann also noch mit deftigen Köstlichkeiten verwöhnen würde, wäre Jürgens Freude umso größer.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren