Connect
To Top

DUMBO: Neue Filmclips veröffentlicht

DUMBO kommt am Donnerstag auf die große Kinoleinwand zurück und begeistert euch kurz vor dem Kinostart mit ein neuen Filmclips.

In Tim Burtons Neuinterpretation des beliebten Disneyklassikers DUMBO verzaubert der gleichnamige Elefant mit den übergroßen Ohren Jung und Alt mit seinen spektakulären Flug-Künsten. Um sich schon einmal auf den gleichermaßen berührenden wie visuell atemberaubenden Film einzustimmen, werden wir euch spannende Filmclips zeigen.

In „Was ist das?“-Filmcip wird DUMBO seiner Umgebung vorgestellt:

In „Puste!“-Filmclip wird per Zufall etwas Außergewöhnliches herausgefunden:

In „Flieg kleiner Elefant“-Filmclip stellt das kleine Rüsseltier sein besonderes Talent unter Beweis:

Mit den Filmclips ist es nun auch an der Zeit, einen Blick auf die Hauptcharaktere des lang ersehnten Remakes zu werfen, um die kleinen und großen Stars ein bisschen besser kennenzulernen.

 

DUMBO ist ein frisch geborener Elefant mit liebenswertem Wesen und übergroßen Ohren. Er ist der neueste Zuwachs in Max Medicis etwas heruntergekommenem Zirkus. Seine Andersartigkeit versetzt Medici zunächst in Alarmbereitschaft, hatte er doch auf ein süßes Tierbaby gesetzt, das die Zuschauer in Scharen anlockt. Bis Dumbo entdeckt, dass er dank seiner Ohren fliegen kann. Zum Feiern ist Dumbo allerdings wirklich nicht zumute, nachdem ihm seine geliebte Mutter genommen wird und er allein und verängstigt zurückbleiben muss – als die Hauptattraktion in einem topmodernen Vergnügungspark namens Dreamland.

 

 

 

Holt Farrier (Colin Farrell) ist ein ehemaliger Zirkusstar, in dessen Leben nach seiner Rückkehr aus dem Ersten Weltkrieg nichts mehr so ist, wie es einst war. Er hat seine Frau und seine Zirkusnummer verloren und müht sich darum, eine Verbindung zu seinen beiden Kindern Milly und Joe aufzubauen. Als ihm der Zirkusbesitzer die Fürsorge eines neugeborenen Elefanten aufs Auge drückt, der mit seinen übergroßen Ohren von allen als Witzfigur ausgelacht wird, ist er nicht sonderlich begeistert. Aber seine Kinder sind Feuer und Flamme, und Farrier wittert eine ungeahnte Möglichkeit, sich seinen Kindern wieder nähern zu können.

 

 

 

 

Colette Marchant (Eva Green) ist eine französischstämmige Künstlerin und begnadete Luftakrobatin, ein hochgehandelter Star und die Augenweide an der Seite von V.A. Vandevere, als er Dumbo für seinen topmodernen Vergnügungspark Dreamland abkaufen will. Zu ihrer großen Überraschung besetzt er sie in einer neuen Nummer an der Seite des fliegenden Elefanten. Durch die Zusammenarbeit mit Dumbo und der Familie, die sich um ihn kümmert, erfährt Colette viel mehr über das Showbusiness – und über sich selbst –, als sie sich jemals hätte träumen lassen.

 

 

 

Max Medici (Danny DeVito) ist der Besitzer des ums Überleben kämpfenden Medici Bros. Zirkus. Er kauft eine trächtige Elefantendame in der Hoffnung, ihr zuckersüßes Neugeborenes würde die Menschen in Scharen anziehen. Doch als das Baby mit riesigen Ohren auf die Welt kommt, werden Medicis Hoffnungen zunichte gemacht. Bis er entdeckt, dass Dumbo fliegen kann und es bergauf geht für Medici und seinen Zirkus – vor allem, als ihm ein Unternehmer mit vollen Taschen ein Angebot macht, das er nicht ablehnen kann.

 

 

 

V. A. Vandevere (Michael Keaton) ist ein Unternehmer mit großer Überzeugungskraft, der ein Auge auf Max Medicis Zirkus und dessen neuestes wundersames Mitglied – den fliegenden Elefanten – geworfen hat. Vandevere wittert das große Geld. Er will Dumbo in seinem topmodernen Vergnügungspark namens Dreamland zu einem Star machen und ihn dort mit der atemberaubenden Luftakrobatin Colette auftreten lassen. Und nichts und niemand kann Vandevere davon abhalten…

 

 

 

Zum Film: Der Zirkus von Max Medici (Danny Devito) hat schon bessere Zeiten gesehen. Und nun gibt es auch noch einen neugeborenen Elefanten, dessen übergroße Ohren ihn zur Zielscheibe für Hohn und Spott machen. Der ehemalige Zirkusstar Holt Farrier (Colin Farrell), gerade aus dem Krieg zurückgekehrt, soll Abhilfe schaffen. Und als Holts Kinder Milly (Nico Parker) und Joe (Finley Hobbins) herausfinden, dass Dumbo fliegen kann, setzt nicht nur die angeschlagene Zirkustruppe ihre Hoffnungen in den kleinen Dickhäuter. Der überzeugungskräftige Unternehmer V.A. Vandevere (Michael Keaton) wittert das große Geld und will Medici überreden, den kleinen Dumbo als Attraktion für seinen Vergnügungspark zu verkaufen….

Wenn Tim Burton auf dem Regiestuhl Platz nimmt, entstehen außergewöhnliche, visuell beeindruckende Filme. Nach Alice im Wunderland (2010) inszeniert er mit DUMBO zum zweiten Mal einen Disney-Klassiker als Realfilm mit Star-Besetzung: Colin Farrell („Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“), Danny DeVito („Big Fish“), Eva Green („Die Insel der besonderen Kinder“) und Michael Keaton („Spider-Man: Homecoming“) sowie die beiden Kinderdarsteller Nico Parker und Finley Hobbins sind in den menschlichen Hauptrollen zu sehen, während Dumbo und andere Vierbeiner durch modernste visuelle Effekte zum Leben erweckt werden.

Auch das Kreativteam vereint Meister ihres Fachs: Kameramann Ben Davis („Guardians of the Galaxy“), den Oscar®-prämierten Produktionsdesigner Rick Heinrichs („Star Wars: Die letzten Jedi“), die vierfach Oscar®-preisgekrönte Kostümdesignerin Colleen Atwood („Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“), Editor Chris Lebenzon („Malificent“) und Make-up-Designer Paul Gooch („Alice in Wunderland“).

DUMBO startet am 28. März 2019 bundesweit in den Kinos.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.