Connect with us
Quelle: ARD/Lisa Krechting

Kino & TV

„Quizduell-Olymp“: Verona Pooth und Atze Schröder treten im Oktober gegen Jörg Pilawas an

Am kommenden Freitag, den 18. Oktober 2019 treten Verena Pooth und Atze Schröder im „Quizduell-Olymp“ gegen Jörg Pilawas an.

„Wir beide – da passt kein Blatt zwischen“, schwärmt Verona Pooth über ihren Quizpartner Atze Schröder. Seit 20 Jahren miteinander befreundet, stellen sie sich jetzt dem Duell mit dem Olymp – und schrecken auch vor einer Live-Gesangseinlage nicht zurück. Bei Jörg Pilawa wird Verona Pooth verraten, von welchem Bühnen-Star sie die „Ziehmutter“ ist – und welche Maximal-Höhe ihre Stimme erreichen kann. Doch ob das reicht, um gegen „Quizkönigin“ Marie-Louise Finck, „Quiz-Ass“ Thorsten Zirkel und „Professor Quiz“ Eckhard Freise zu bestehen?




Prominente Teams fordern die besten Quizzer Deutschlands heraus – immer freitags um 18:50 Uhr in Jörg Pilawas „Quizduell-Olymp“. In den Startlöchern für die nächste Folge stehen schon die Fußball-Champions Pierre Littbarski und Thomas Helmer.

Jeden Freitag geht es um 10.000 Euro: Gewinnt der Olymp, können sich zehn Mitspieler der ARD Quiz App freuen, denn sie teilen sich den Gewinn. Sollten die prominenten Herausforderer es tatsächlich schaffen, gegen drei der besten Quiz-Köpfe Deutschlands zu bestehen, spenden sie ihren Gewinn für einen guten Zweck.

Wer mitspielen und mitgewinnen möchte, kann sich die ARD Quiz App kostenlos herunterladen.




In der ARD Quiz App mitspielen – Während die Sendung im Ersten zu sehen ist, kann jeder in der ARD Quiz App spielen und gewinnen. Alle App-Spieler haben die gleichen Chancen auf den Gewinn – es ist unerheblich, wie viele Fragen jeder Spieler beantwortet hat und ob die Antworten richtig waren.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren