Connect with us

Kino & TV

Sturm der Liebe – Neue Chefköchin taucht im Fürstenhof auf

Wechsel am Hotel-Herd: Nach einem Zerwürfnis mit seinem Onkel André Konopka (Joachim Lätsch) freut sich Robert Saalfeld (Lorenzo Patané), als sich eine ehemalige Aushilfe aus Verona um den offenen Chefposten in der Hotelküche bewirbt.

Doch die junge Köchin Magda Mittermeier ist nicht ganz ehrlich zu ihm …

Ab Folge 2936 (voraussichtlicher Sendetermin: 7. Juni 2018) ist Sidonie von Krosigk für rund drei Monate in einer Gastrolle in der Bavaria-Fiction-Produktion zu sehen. „Bei ‚Sturm der Liebe‘ mitzuspielen, ist ein interessanter Gegensatz zur Theaterarbeit, in der ich in den vergangenen Jahren steckte. Es macht mir großen Spaß”, so von Krosigk über ihr Engagement bei der ARD-Telenovela. Über ihre Rolle verrät die Münchnerin so viel: „Magda bastelt gewitzt an ihrer Karriere. Sie gelangt durch etwas Trickserei, kombiniert mit ihrer unerschrockenen und positiven Art, in die Position der Küchenchefin. Nun muss sie beweisen, dass sie diese Rolle auch ausfüllen kann.”

1997 stand Sidonie von Krosigk für den Film „Die Rache der Carola Waas” erstmals vor der Kamera. Einem breiten Publikum wurde sie 2002 durch ihre Hauptrolle Bibi Blocksberg im gleichnamigen Kinofilm bekannt. Danach spielte sie in diversen Fernsehproduktionen, darunter „Der Froschkönig” (2008) und „Für immer 30″ (2009). Von 2010 bis 2014 absolvierte sie ein Schauspielstudium. Im Anschluss war von Krosigk drei Jahre lang festes Ensemblemitglied am Theater Ulm.

Die engagierte Köchin Magda ist nicht der einzige Neuzugang, der für frischen Wind im „Fürstenhof” sorgt: Kurze Zeit später taucht Tobias Ehrlinger (Max Beier) im Fünf-Sterne-Hotel auf. Der angehende Feuerwehrmann stattet seiner Cousine Romy Ehrlinger (Désirée von Delft) einen Besuch in Bichlheim ab – ohne zu ahnen, dass er dort auf seine große Liebe treffen wird… Der Münchner Schauspieler Max Beier stößt ab Folge 2945 (voraussichtlicher Sendetermin: 27. Juni 2018) zum Cast der Telenovela.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren