Connect with us

Kino & TV

Wer weiß denn sowas? – Wiedersehen der Kinderstars mit Hein Simon und Hansi Kraus

Der eine sang sich mit „Mama” in die Herzen aller Mütter, der andere war der freche Star der „Lausbubengeschichten”.

Bei „Wer weiß denn sowas?” begrüßt Moderator Kai Pflaume am Donnerstag die ehemaligen Kinderstars Hein „Heintje” Simon und Hansi Kraus zum amüsanten Rateduell.

Bereits am Montag treten die Kabarettisten Torsten Sträter und Thomas Freitag zum lustigen Rätseln über die richtigen Antworten auf knifflige Fragen an.

Der ehemalige „Sportschau”-Moderator Reinhold Beckmann trifft am Dienstag auf die aktuelle „Sportschau”-Moderatorin Jessy Wellmer.

Am Mittwoch sind die Moderatoren der „Maus”-Sendungen dran: Bei „Die Sendung mit der Maus” und „Frag doch mal die Maus” beweisen die Moderatoren Armin Maiwald und Ralph Caspers, dass man auch schwierige Dinge leicht erklären kann – ob ihnen das bei der Beantwortung der „WWDS?”-Fragen hilft?
Am Freitag gibt’s wieder den doppelten Ratespaß, wenn die Teamkapitäne Bernhard Hoëcker und Elton zuerst mit den Kabarettisten Willy Astor und Michl Müller und direkt im Anschluss mit den Schauspielern Wotan Wilke Möhring und Frederick Lau darum kämpfen, möglichst viel Geld für ihre Unterstützer im Publikum zu erspielen. Dazu müssen sie die richtigen Antworten auf Fragen, wie diese erraten:

Womit lässt sich ein bereits geöffneter Joghurtbecher wieder provisorisch verschließen?

a) Kugelschreiber
b) Plastiklöffel
c) Strohhalm

Die Woche bei „Wer weiß denn sowas?” vom 18. bis 22. Dezember 2017 im Überblick:

Montag, 18. Dezember – Torsten Sträter und Thomas Freitag
Dienstag, 19. Dezember – Reinhold Beckmann und Jessy Wellmer
Mittwoch, 20. Dezember – Armin Maiwald und Ralph Caspers
Donnerstag, 21. Dezember – Hein Simons und Hansi Kraus
Freitag, 22. Dezember
1. Sendung Willy Astor und Michl Müller
2. Sendung Wotan Wilke Möhring und Frederick Lau

Wer mitspielen und mitgewinnen möchte, kann sich die ARD Quiz App unter www.daserste.de/quiz-app kostenlos herunterladen.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren