Connect with us
Quelle: Avicii Pressefotos 2017

Musik

Avicii: Das langersehnte Album “Tim” ist da

Letztes Jahr als Avicii am 20. April 2018 in Oman ums Leben kam, war die Musik zu 90 Prozent nicht fertig, doch die Songwriter die mit Avicii haben seine Arbeit fortgeführt und blieben Tims Vision treu.

Avicii hinterließ neben einer ganzen Sammlung an fast fertigen Songs, auch dazugehörige Notizen, E-Mails und SMS. Die Songwriter, mit denen Tim auf diesem Album zusammengearbeitet hat, führten seine Arbeit fort und blieben Tims Vision treu.

Tims Familie hat sich dazu entschieden, die Musik nicht hinter verschlossenen Türen zu lassen, sondern mit Aviciis Fans auf der ganzen Welt zu teilen. Durch das Programm Fruity Loops konnten die Songwriter Albin und Kristoffer die letzten Tastatureingaben von Tim verfolgen und beibehalten. “Er hatte eine ganz andere Art, Klavier und Keyboard zu spielen” und ergänzen: „Seine Finger trafen manchmal eine ungewöhnliche Taste, was zu seinem einzigartigen Klang beitrug. Tims Fingerabdrücke sind buchstäblich überall.“

Aviciis Erlöse aus diesem Album werden an die Nonprofit-Stiftung „Tim Bergling“ gehen, deren Zweck es unter anderem ist, psychische Erkrankungen und Selbstmord zu verhindern.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren