Connect with us

Musik

Kerstin Ott und Helene Fischer: „Regenbogenfarben“ erscheint in Remix-Version

Kerstin Ott und Helene Fischer singen gemeinsam ihr Album „Regenbogenfarben“ aus einer ganz persönlichen Hymne auf Toleranz, Offenheit und Vielschichtigkeit.

“Im Grunde sind wir alle nur Menschen, die nach dem gleichen Ziel streben: Glücklich zu sein“, so Kerstin Ott über die universelle Botschaft von „Regenbogenfarben“. „Es gibt tausend verschiedene Lebensentwürfe; wir sollten jedem Menschen die Chance geben, auf seine Art glücklich zu werden. Keiner darf sich anmaßen, einem anderen vorzuschreiben, was er oder sie anziehen sollte, was er oder sie fühlen oder wen er oder sie lieben sollte. Der Song ist ein klares Statement gegen Intoleranz und Engstirnigkeit. Und ein lautes Ja zu Diversität und Menschlichkeit. Denn das Leben ist bunt – Regenbogenfarben bunt!“

Für alle, die von dem gemeinsamen Duett von Kerstin Ott und Helene Fischer nicht genug bekommen können, gibt es nun vier neue Mixe. Darunter auch der Bassflow Remix von dem aus Schweden stammenden Peter Böström, bestens bekannt als Produzent des Welthits „Euphoria“.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Sonja Wehmeyer

    21.02.2019 um 18:15

    Wo gibt es die Remixe dann? Erscheinen die auf CD?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren