fbpx
Social Media Kanal

Musik

Martin Garrix mit Bono and The Edge: Eröffnung zur EM eine virtuelle Perfomance

Morgen zur EM 2020 werden Martin Garrix mit Bono and The Edge eine virtuelle Performance spielen.

Eigentlich hätte sie letztes Jahr schon statt finden sollen: die EM. Doch dann kam alles irgendwie anders und morgen ist es nun auch schon so weit. Die EM startet!




Martin Garrix: „Die Musik für eines der größten Sportereignisse der Welt zusammen mit Bono und The Edge zu kreieren, war eine unglaubliche Erfahrung. Ich bin sehr stolz auf das, was wir zusammen gemacht haben und freue mich darauf, es endlich mit der Welt zu teilen!”

Den diesjährigen offiziellen EM Song steuern Star-DJ Martin Garrix und Bono and The Edge bei, an dem sie ganze 3 Jahre gearbeitet haben.

Und als Krönung des Ganzen werdet ihr „We Are The People“ als virtuelle Performance bei der Eröffnungszeremonie spielen:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von UEFA (@uefa_official)

Neben dem offiziellen Track hat Martin Garrix auch die offizielle Einlauf- und Turniermusik produziert. Der Song, der an seinem 25. Geburtstag veröffentlicht wird, ist ein Beweis für seinen beeindruckenden musikalischen Werdegang. Jede UEFA Fußball-Europameisterschaft seit 1992 hatte einen offiziellen Song mit Größen der Musikindustrie wie Nelly Furtado, Simply Red und Enrique Iglesias, die in der Vergangenheit den Soundtrack des Turniers lieferten.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Geschrieben von

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren