Connect with us

Musik

Rammstein: Im Mai erscheint Studioalbum „Nummer 7“

Rammstein veröffentlicht am 17. Mai sein Studioalbum „Nummer 7“.

Für die Ouvertüre zu diesem musikalischen Paukenschlag sorgte gestern Abend um 18:00 Uhr die Videopremiere der ersten Single “Deutschland”. Regie führte Specter Berlin, selbst legendärer Mitbegründer des Aggro-Labels

Heute ist gleichzeitig Vorbestellstart des neuen Albums und der 1. Single auf allen Verkaufskanälen und -portalen.

Das – wohlgemerkt – insgesamt 7. Album der Band ist unbetitelt und enthält wie alle Rammstein Alben 11 Songs, die in den “Studios La Fabrique” in der Abgeschiedenheit der französischen Provence nahe Avignon aufgenommen wurden. An den Reglern saß dabei, neben der Band selbst, erstmals der in Berlin ansässige Produzent Olsen Involtini.

Rammstein ist die erfolgreichste deutsche Band im Ausland. Gegründet 1994 veröffentlichten Rammstein ein Jahr später mit “Herzeleid” ihr erstes Album und haben sich seitdem mit aufsehenerregenden Bühnenshows, spektakulären Videos und grandiosen Alben eine weltweite Fan-Gemeinde erspielt.

Rammstein haben im Laufe ihrer Karriere über 20 Millionen Alben verkauft und spielen im Sommer 2019 die erste Stadion Tour ihrer Geschichte, die die Band durch 30 europäische Städte führen wird.

Die Karten dieser Stadiontour der Superlative waren innerhalb von wenigen Stunden ausverkauft.

2019 steht jetzt schon ganz im Zeichen von Rammstein.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren