Connect with us
Topheader

TV-Tipp

Bauer sucht Frau – Jetzt gibt es die doppelte Dosis Bauernfreuden

Ein Dutzend Bauern und noch mehr Platz für die Gefühle! Am Montag, 16. Oktober ab 20.15 Uhr startet „Bauer sucht Frau“ mit mehr Sendezeit denn je.

Erstmals wird die beliebte TV-Romanze komplett zweistündig ausgestrahlt. In insgesamt sieben Folgen möchten zwölf neue Landwirte, darunter Gerald aus Namibia, mit Inka Bause das Scheunenfest begehen und die große Liebe finden.

Seit 2005 sorgt Deutschlands erfolgreichste TV-Romanze bereits für Herzklopfen auf dem Land und jede Menge Gesprächsstoff, jetzt präsentiert RTL die nunmehr 13. Staffel von „Bauer sucht Frau“. In sieben extralangen Folgen (120 Minuten brutto) begleitet die erfolgreiche TV-Romanze mit Inka Bause die Landwirte, die sich in diesem Jahr auf die romantische Suche nach der großen Liebe einlassen wollen. Mit Gerald, dem attraktiven Farmer aus Namibia, ist erstmals sogar ein Bauer von einem anderen Kontinent dabei. Wird der einsame Topf aus Afrika in Deutschland endlich sein Deckelchen finden?

Nach der Aufrufsendung am Pfingstmontag durften die Bauern jeweils potenzielle Partnerinnen auswählen und auf dem traditionellen Scheunenfest im Sommer persönlich kennenlernen. Dort werden die ersten verliebten Blicke gewechselt und die Landwirte entscheiden, wem sie die Tür zu Heim und Hof öffnen möchten und eine Einladung zum Probewohnen aussprechen. Während der Hofwoche dürfen die Auserwählten kräftig mit anpacken und frische Landluft schnuppern – und vielleicht liegt ja sogar die ganz große Liebe darin?

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren