Connect with us

News

“Mama gegen Papa” – Französische Familienkomödie im ZDF

Ein Rosenkrieg unter umgekehrten Vorzeichen: In “Mama gegen Papa – Wer hier verliert, gewinnt” tun zwei sich trennende Lebenspartner alles dafür, dem jeweils anderen die drei gemeinsamen Kinder aufs Auge zu drücken.

Das ZDF zeigt die schwarzhumorige französische Familienkomödie von Regisseur Martin Bourboulon am Donnerstag, 3. August 2017, 23.00 Uhr, als Free-TV-Premiere.

Nach einer stürmischen Ehe wollen sich Bauleiterin Florence (Marina Foïs) und Frauenarzt Vincent (Laurent Lafitte) scheiden lassen – zunächst einvernehmlich, bis sich für beide Karrierechancen im Ausland auftun. Keiner der beiden will die drei gemeinsamen Kinder: Mathias (Alexandre Desrousseaux), Emma (Anna Lemarchand) und Nesthäkchen Julien (Achille Potier). Ein irrwitziger Streit entbrennt darum, wer das Sorgerecht für die Kinder behalten muss. Um den nervigen Nachwuchs in die Arme des Ex-Partners zu treiben, ist Mama und Papa jedes Mittel recht.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren