Connect
To Top

Mark Forster singt mit diesen vier Kinder den neuen DuckTales Song

Woo-Hoo! Die glücklichen Gewinner des Wettbewerbes „Sing mit mir den Ducktales Song“ stehen fest!

Die vier Gewinnerkinder Emily (12), Niklas (12), Paul (10) und Alejandra (8) konnten sich gegen mehr als 3700 Bewerber durchsetzen. Die jungen Fans verbrachten vergangenen Freitag einen Tag zusammen mit Mark Forster, Star der deutschen Popmusik, im Aufnahme-Studio in München. Dort konnten sie ihr Idol persönlich treffen und das Einmalige erleben: gemeinsam singen mit einem echten Popstar!

Der prominente Sänger und Songwriter, der die DuckTales seit seiner Kindheit zu seinen Lieblingsserien zählt, hat das Kult-Intro komplett neu getextet. Gemeinsam mit den Gewinnern hat er den Titelsong, der ab Spätsommer im Disney Channel vor jeder Folge der neuen DuckTales zu hören sein wird, nun gesanglich neu interpretiert. Ein würdiger Startschuss also, für neue epische Abenteuer!

Das sind die vier Gewinner des „Sing mit mir den DuckTales Song“-Wettbewerbs.

Emily, 12 Jahre alt, aus Köngen bei Stuttgart:

Emily ist ein großer Mark Forster-Fan! Er ist ihr Lieblings-Juror von „The Voice Kids“ und sie mag seine lässige Art und die coolen Lieder „Like a Lion“ und „Sowieso“. Emily liebt alles, was mit Singen zu tun hat und ist so natürlich auch ein großer Soy Luna Fan.

Niklas, 12 Jahre alt, aus Niederzier zwischen Köln und Aachen

Niklas ist Fan von Dagobert, Donald Duck und seinen Neffen und noch größerer Mark Forster-Fan! Er bewundert Mark dafür, dass er trotz Erfolg so bodenständig geblieben ist und mag seinen Humor. Niklas‘ Lieblingslieder sind „Like a Lion“ und „Chöre“. Mit Mark zu Singen ist für ihn der beste Ferienstart!

Alejandra, 8 Jahre alt, aus Wien in Österreich

Alejandra liebt ebenso wie Emily das Singen und findet Mark und besonders seine Lieder „Sowieso“ und „Auf dem Weg“ spitze. Die gebürtige Namibierin ist ein Fan der DuckTales und mag Donald wegen seiner grummeligen Art und auch die cleveren Neffen Tick, Trick und Track besonders gern.

Paul, 10 Jahre alt, aus Garitz bei Bad Kissingen

Paul lebt seine Leidenschaft: Sein Zimmer zieren zahlreiche Mark Forster Poster und natürlich laufen Marks Alben auf seiner Musikanlage rauf und runter. Textsicher kann er überall mitsingen und freut sich riesig, dass er mit Mark nun dem DuckTales Song neues Leben einhauchen darf.

Weltpremiere des Songs am 13. August beim exklusiven Screening in München

Nun fiebern alle schon der Weltpremiere des neuen Songs am 13. August entgegen. Denn dann zeigt der Disney Channel in einem exklusiven Vorab-Screening in München erstmals den Song mit Musikvideo und die ersten beiden Episoden der neuen DuckTales Serie. Das Highlight: Auch Mark Forster wird dabei sein und das Event zusammen mit Moderator Beni Weber mit einer Menge Spaß und Action abrunden. Fans haben zudem die Möglichkeit, vorab Karten für ein exklusives Meet & Greet mit ihrem Sänger-Idol zu gewinnen.

Zum Inhalt der Serie: Nach vielen Jahren Funkstille treffen Donald und sein steinreicher Onkel Dagobert wieder aufeinander, denn Donald braucht kurzfristig einen Babysitter für seine Neffen Tick, Trick und Track. Die Anwesenheit seiner frechen Familienmitglieder lässt nach anfänglichem Unmut auch bei Dagobert die Abenteuerlust wiederaufleben und so stürzen sie sich in so manch neue Unternehmungen in Entenhausen und der Welt. Dabei lernen Tick, Trick und Track zusammen mit ihrer neuen Freundin Nicky nicht nur viel Neues, sondern auch einiges über die gemeinsame Vergangenheit von Donald und Dagobert…