Connect with us
Bildquelle: © 123rf.com

Bundesliga

Borussia Dortmund – “Wir haben gegen alle Spitzenteams sehr gut performt“

Am 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga tritt Borussia Dortmund am Samstag (Anstoß 18.30 Uhr) beim FC Bayern München an. Hier finden Sie die möglichen Aufstellungen beider Mannschaften.

Fußball-Bundesliga, 28. Spieltag

FC Bayern München – Borussia Dortmund

Samstag, 8. April 2017, 18:30 Uhr (Allianz-Arena)

Bayern München: Ulreich – Lahm, Boateng, Hummels, Alaba – Alonso, Vidal – Robben, Thiago, Ribery – Lewandowski

Auf der Bank: Starke, Martinez, Bernat, Rafinha, Coman, Costa, Kimmich, Sanches

Fraglich: niemand

Es fehlen: Neuer (OP am linken Fuß), Müller (Sprunggelenk)

Borussia Dortmund: Bürki – Piszczek (Bender), Sokratis, Bartra – Weigl (Merino), Castro – Ginter, Dembélé, Kagawa (Guerreiro), Schmelzer – Aubameyang

Auf der Bank: Weidenfeller, Park, Passlack, Sahin, Bender, Merino, Guerreiro, Isak, Mor, Pulisic

Fraglich: Weigl, Kagawa (beide muskuläre Probleme), Piszczek (Sprunggelenk), Bartra (Rücken)

Es fehlen: Schürrle (Sprunggelenk), Durm (muskuläre Verletzung),Reus (Rückstand nach Faserriss), Götze (Stoffwechselerkrankung), Rode (Aufbautraining nach Leisten-OP), Burnic (Sprunggelenk)

Schiedsrichter: Fritz (Korb)
Assistenten: Schaal (Tübingen), Pelgrim (Bocholt); Vierter Offizieller: Petersen (Stuttgart)
Gelbsperre droht: Hummels (4), Lewandowski (4) – Bartra (4)
Zuschauer: 75.024 (ausverkauft)

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren