Connect with us

Kino & TV

“T2: Trainspotting” – Ein Soundtrack zur Kino-Fortsetzung

Mit „T2: Trainspotting“ steht dieses Jahr ein weiteres Kino-Highlight an: Am 16. Februar 2017 kommt die Fortsetzung des Kultfilms aus dem Jahr 1996 in die deutschen Kinos. Mit dabei: Eine packende Story, natürlich mit Ewan McGregor und einem großartigen Soundtrack.

Dieser wartet mit jeder Menge Klassikern auf. Unter anderem mit Musik von Queen, Blondie und The Clash. Natürlich dürfen auch Underworld nicht fehlen. Der Track „Born Slippy“, der im ersten Trainspotting-Film zu hören ist, machte die britische Band weltberühmt. Auf dem T2-Soundtrack präsentieren sie mit „Slow Slippy“ eine Neuauflage ihres Klassikers.

Ein weiterer genialer Remix kommt von The Prodigy. Die legendäre Eröffnungsszene im ersten Teil von Trainspotting wurde von Iggy Pops „Lust for Life” begleitet. Für die Fortsetzung haben sich The Prodigy den Track geschnappt und einen spannenden Remix produziert. Der Soundtrack ist digital bereits erhältlich.

[asa2]B01N4RXBZN[/asa2]

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren