Connect
To Top

Offenbacher Kickers und EDEKA setzen sich für die Tafel Offenbach ein

Sozial schwache Familien und Menschen in Offenbach werden in Zukunft besser versorgt. Die Fans der Offenbacher Kickers haben ihre Mannschaft in den letzten Jahren immer treu unterstützt. Nun möchte der Offenbacher Kickers endlich wieder etwas zurückgeben und die Menschen in der Region unterstützen.

Bei der CSR-Kampagne „Offenbacher Kickers hilft!“ starteten die Offenbacher Kickers und Eedeka Stenger in der vergangenen Vorweihnachtszeit eine Lebensmitteltütenaktion zugunsten der Tafel Offenbach. Dank der Spende von 600 Lebensmitteltüten an die Tafel Offenbach wurde Offenbacher Familien ein schönes Weihnachtsessen ermöglicht. Aufgrund des sehr erfolgreichen Starts des Sozialprojektes haben sich die Eedeka Stenger und die Offenbacher Kickers in enger Abstimmung mit der Tafel Offenbach darauf verständigt, die Kooperation weiter fortzuführen. Unter dem Namen „1 für Offenbach“ können zukünftig alle Kunden von Eedeka Stenger in Offenbach und Mühlheim ganzjährig zu ihrem Einkauf noch bis zu fünf Produkte auswählen, welche je nach Jahreszeit von der Tafel benötigt werden. Diese werden dann direkt an die Tafel Offenbach gespendet werden. Darüber hinaus erklärt sich Edeka Stenger dazu bereit, den Erlös aus den gespendeten Lebensmittel direkt an die Tafel Offenbach zu spenden. Darüber hinaus erklärt sich Edeka Stenger dazu bereit, den Erlös aus der gespendeten Lebensmittel direkt an die Tafel Offenbach zu spenden. Die Offenbacher Kickers werden die Aktion bestmöglich bewerben und mit Hilfe der Spieler zu unterstützen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.