Connect
To Top

SC Freiburg stellt Julian Schuster zum Trainerteam vor

SC Freiburg verstärkt sich mit Julian Schuster für das Trainerteam.

Der 33-Jährige kümmert sich ab sofort als Verbindungstrainer um die Schnittstelle zwischen der U19, der U23 und dem Profibereich. Schuster beendete im Mai seine Profi-Karriere. Der Mittelfeldspieler bestritt von 2008 bis 2018 242 Pflichtspiele für den SC Freiburg und war seit der Winterpause 2011/2012 Kapitän der Mannschaft.

„Julian wird mit seiner Erfahrung und seiner Identifikation ein wichtiges Bindeglied zwischen der Freiburger Fußballschule und den Profis sein“, sagt Sportvorstand Jochen Saier. „Der SC Freiburg schärft mit der neu geschaffenen Stelle nochmals sein Profil als Aus- und Weiterbildungsverein mit einer hohen Durchlässigkeit für die eigenen Talente.“

Julian Schuster selbst sagt: „Als Verbindungstrainer kann ich für unsere Talente da sein und auf individuelle Bedürfnisse eingehen, das ist eine sehr spannende Aufgabe. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit den Trainern und Spielern in der Freiburger Fußballschule und im Schwarzwald-Stadion“

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.