fbpx
Social Media Kanal
Quelle: DFL

2. Bundesliga

2. Bundesliga: Nachholspiele der fehlenden Spieltage angesetzt

Am heutigen Freitag wurden die drei letzten abgesetzten Spiele des fehlenden restlichen Spieltagen für die 2. Bundesliga neu terminiert.

Im Zuge dessen wurden mit Blick auf die Regenerationszeit der betroffenen Mannschaften auch zuvor bereits angesetzte Begegnungen des 27. und 28. Spieltags verlegt.




Konkret ist das Nachholspiel des 25. Spieltags zwischen dem 1. FC Heidenheim 1846 und Holstein Kiel für Dienstag, 6. April (18:30 Uhr), neu angesetzt. Aufgrund dessen wurden am 27. Spieltag, der am Wochenende zuvor stattfindet, die Termine von zwei Begegnungen getauscht: Das Spiel zwischen dem 1. FC Heidenheim 1846 und der SpVgg Greuther Fürth findet nun am Samstag, 3. April (13:00 Uhr), statt – die Partie zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem SC Paderborn 07 wird stattdessen am Sonntag, 4. April (13:30 Uhr), ausgetragen.

Das weitere Nachholspiel des 25. Spieltags zwischen Hannover 96 und dem FC Würzburger Kickers ist für Donnerstag, 8. April (18:30 Uhr), neu angesetzt. Aufgrund dessen wurden am 28. Spieltag, der am Wochenende danach stattfindet, die Termine von zwei Begegnungen getauscht: Das Spiel zwischen der SpVgg Greuther Fürth und dem SV Sandhausen findet nun am Freitag, 9. April (18:30 Uhr), statt – die Partie zwischen dem FC Würzburger Kickers und dem 1. FC Nürnberg wird stattdessen am Sonntag, 11. April (13:30 Uhr), ausgetragen.




Das Nachholspiel zwischen Holstein Kiel und Hannover 96 vom 26. Spieltag ist für Mittwoch, 14. April (18:30 Uhr), neu angesetzt.

Die nächsten regulären zeitgenauen Ansetzungen für die Bundesliga und 2. Bundesliga erfolgen voraussichtlich in der kommenden Woche zwischen dem 24. und dem 26. März.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Geschrieben von

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren