Connect with us

2. Bundesliga

FC Ingolstadt 04 holt Thomas Linke für die sportliche Verantwortung zurück

Thomas Linke kehrt vorrübergehend im der Zuge der personellen Neuausrichtung der sportlichen Verantwortung beim FC Ingolstadt 04 zurück.

Der externe Berater des FC Ingolstadt 04 rückt ab sofort als sportlich Verantwortlicher wieder näher an die Profi-Mannschaft und wird dieses Amt bis 30. Juni bekleiden.

Geschäftsführer Franz Spitzauer: „Wir sind froh, dass Thomas uns seine Bereitschaft signalisiert hat, in den bevorstehenden, intensiven Wochen bis Saisonende voll zur Verfügung zu stehen. Damit ist auch genügend Zeit, eine Nachfolgeregung für die nun ab dem 1. Juli vakante Position zu finden.“

Thomas Linke, der zwischen 2011 und 2017 als Sportdirektor beim FC Ingolstadt 04 tätig war, kehrte im November als externer Berater zurück.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren