fbpx
Social Media Kanal
Quelle: Klaus Heinzler

2. Bundesliga

FC St. Pauli präsentiert ihr Heimtrikot für die neue Saison 2021/2022

Für die neue Saison 2021/2020 präsentiert der Zweitligist FC St. Pauli das neue Heimtrikot.

Mit der Marke DIIY wird der FC St. Pauli ab der kommenden Saison sein eigener Ausrüster. Aushängeschild der neuen Teamsport-Kollektion ist das braune Heimtrikot im Nadelstreifen-Look, das klassische Elemente mit modernen funktionellen Materialien verbindet. Das Ziel war ein zeitloses Design, das auch in dieser Hinsicht für Nachhaltigkeit steht. Zu etwas Besonderem wird es aber auch durch einige liebevolle Details. So symbolisiert die rote Linie über dem Herzen als verbindendes Element der Kollektion das Herz von St. Pauli sowie die Liebe zu Viertel und Verein. Ein weiteres Detail findet sich mit dem Schriftzug „Kein Fußball den Faschisten“ im Kragen.




Natürlich soll das Trikot nicht nur optisch überzeugen, sondern auch den höchsten Ansprüchen in puncto Nachhaltigkeit und Fairness genügen. Deshalb wird es aus 100% recyceltem Polyester produziert, zudem ist es sortenrein und kann damit auch selbst recycelt werden. Die langjährige Partnerschaft mit den Herstellern in der Türkei und eine unabhängige Kontrolle der dortigen Fabriken garantieren faire Arbeitsbedingungen für die Arbeiter*innen.

Wie die gesamte Kollektion wird das Trikot ab Mai 2021 erhältlich sein. Wer schon jetzt mit seinem Support die nachhaltigste Teamsport-Kollektion der Welt zu einem Erfolg machen und das Trikot als einer der ersten in den Händen halten möchte, kann es exklusiv und nur im Dezember online unter joindiiy.de vorbestellen. Zudem gibt es nur in diesem Zeitraum die einmalige Möglichkeit, statt des Congstar-Schriftzugs auf der Brust einen individuellen Schriftzug zu wählen. Der Verkaufspreis wird mit 69,90 Euro fünf Euro unter dem der vergangenen Jahre liegen.




Oke Göttlich, Präsident: „Wir möchten mit dem FC St. Pauli den Weg der Unabhängigkeit weiter konsequent gehen und setzen darauf, dass sich der unternehmerische Mut, auch in der Krise Dinge anders und besser zu machen, auszahlt. Jetzt sind wir gespannt und freuen uns auf die Resonanz unserer Fans auf das neue Trikot. Unsere Mitglieder haben schon den ursprünglichen Impuls für unser nachhaltig produziertes Merchandise gegeben und jetzt möchten wir auch den nächsten Schritt erfolgreich mit ihnen zusammen gehen.“

Bernd von Geldern, Geschäftsleiter Vertrieb: „Wir haben unseren Mitgliedern und Fans zugehört und uns inspirieren lassen, um ein typisches St. Pauli-Trikot zu erschaffen, das alle unsere Fans anspricht, egal wo im Stadion sie ihre Heimat haben. Es soll sowohl Maßstäbe hinsichtlich der Nachhaltigkeit setzen, aber natürlich auch durch sein Design und Funktionalität überzeugen. Durch den reduzierten Preis möchten wir gleichzeitig zeigen, dass ökologisch und sozial nicht automatisch teuer bedeuten muss. Nachdem wir über zwei Jahre ganz viel Arbeit und Herzblut in dieses Projekt gesteckt haben, sind jetzt unsere Freund*innen da draußen gefragt, diese kleine Utopie mit uns gemeinsam zu einem Erfolg zu machen.“

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Geschrieben von

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren