fbpx
Social Media Kanal
Bildquelle: FC St. Pauli

2. Bundesliga

FC St. Pauli: Trainingskollektion für die neue Saison 2021/22 präsentiert

Für die neue Saison 2021/22 präsentiert der Zweitligist FC St. Pauli nach zwei Jahren Planung mit unzähligen Gesprächen und Verhandlungen die neue Trainingskollektion.

DIIY – Ultra Fair Sportswear. Fair und nachhaltig produziert. Ab sofort können sich Fans und Freund*innen des Clubs zum Sport oder im Privaten so kleiden, wie es zeitgemäß ist. Schicke (Funktions)Kleidung, die für jeden Anlass ein passender Begleiter und gleichzeitig sozialverträglich und so ökologisch sinnvoll wie möglich ist.




Zwei Highlights des rund 60 Artikel umfassenden Sortiments sind neben den bereits erhältlichen Heim-, Auswärts- und Torwart-Trikots sicherlich der schwarze Ausgehanzug mit einem Regenbogenwappen und die Hoodies „Antifascist Football Club“.

Recycelter Kunststoff, Bio-Baumwolle, zertifizierte Materialien – und alles Made in Friendship

Auch die Trainingsausstattung unter dem Motto „Kiez Performance“ spiegelt in Materialauswahl, Haltung und Leistung unseren Anspruch wider, so fair und nachhaltig wie möglich zu sein, getreu dem Motto: Not perfect but better! Alle Produkte sind für Profi-und Amateursportler*innen designt und bestechen durch eine „No-Sweat“-Funktion, „Super-Strech“-Materialien und komplett unisex, erhältlich in den Größen XS – 3XL erhältlich und für Kids in 104 – 152.




Bernd von Geldern, Geschäftsleiter Vertrieb: „Wir sind wirklich froh, dass DIIY jetzt (fast) komplett am Start ist. Zum CSD werden wir mit der Veröffentlichung des dritten Trikots dann wirklich die vollständige Kollektion zeigen können. In den vergangenen mehr als zwei Jahren haben wir unheimlich viel Arbeit in dieses Projekt investiert und sind mit dem Ergebnis nicht nur in puncto Nachhaltigkeit und Fairness, sondern auch beim Design mehr als zufrieden. Gleichzeitig wissen wir, dass es noch immer viel zu verbessern gibt. Wir erleben eine tolle Resonanz und auch die Verkaufszahlen der Trikots bestärken uns darin, mit dieser mutigen unternehmerischen Entscheidung den richtigen Weg eingeschlagen zu haben. Daher gilt auch den vielen Fans und Freund*innen des Vereins, die uns mit ihrem Kauf unterstützen, ein großer Dank.“

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Geschrieben von

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren