Connect with us
Quelle: Holstein Kiel

2. Bundesliga

Holstein Kiel verpflichtet Mittelfeldspieler Fabian Reese von FC Schalke 04

Mittelfeldspieler Fabian Reese von FC Schalke 04 verstärkt nun die Offensive von Holstein Kiel.

Der gebürtige Kieler Reese spielte acht Jahre in der Jugend der KSV, bevor er mit 15 Jahren in die Schalker Knappenschmiede wechselte. Nach zwei Jahren in der U17- und U19-Bundesliga debütierte er im November 2015 als 17-Jähriger bei den Profis der Königsblauen gegen den FC Bayern München.




Im Winter der Saison 2016/17 wurde der Rechtsfuß für ein halbes Jahr an den damaligen Zweitligisten Karlsruher SC ausgeliehen, ein Jahr später, im Januar 2018, ging es dann für eineinhalb Jahre zur Spielvereinigung Greuther Fürth. Dort absolvierte er 44 Spiele, schoss drei Tore und bereitete vier vor.

Im Sommer 2019 kehrte der 1,87 Meter große Reese zurück nach Gelsenkirchen, wurde dort zweimal in der Bundesliga eingesetzt, spielte sonst überwiegend in der zweiten Mannschaft in der Regionalliga West.

Fabian Reese wurde erstmals im März 2016 in die U19-Nationalmannschaft berufen, wo er im gleichen Jahr die Europameisterschaft spielte. Ein Jahr später folgten zehn Partien für die U20-Nationalmannschaft, und außerdem 2017 bei der Weltmeisterschaft in Südkorea und der U20 Elite League.

„Fabian Reese ist ein junger, entwicklungsfähiger Spieler, der für sein Alter schon viel Erfahrung mitbringt“, so Geschäftsführer Sport Uwe Stöver zu der Verpflichtung. „Dazu ist er gebürtiger Kieler und kann sich mit der Stadt und dem Verein identifizieren. Wir sind überzeugt davon, dass Fabian unser Angriffs-Spiel durch seine Variabilität noch flexibler machen wird.“




Und auch Fabian Reese freut sich über seine Rückkehr nach Kiel: „Ich bin hier geboren und habe in der Jugend viele Jahre bei Holstein gespielt. Ich habe die Entwicklung von Holstein Kiel immer verfolgt und bin beeindruckt von dem Fußball, der hier in den letzten Jahren gezeigt wurde. Ich freue mich sehr, nun Teil dieser Mannschaft zu sein. Mein Ziel ist es, mich schnell in das Team zu integrieren und gemeinsam erfolgreich zu sein.“

Der Mittelstürmer wechselt vom FC Schalke 04 an die Förde und unterschreibt bei den Störchen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023. Über die Vertragsmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren