Connect with us

2. Bundesliga

VfL Bochum kündigt exklusiven Vorverkauf gegen Hamburger SV an

Zum ersten Mal gastiert der Hamburger SV als Zweitligist beim VfL Bochum.

Für dieses Duell, das bislang 69 Mal in der Bundesliga sowie sechsmal im DFB-Pokal ausgetragen wurde, werden die Tickets zunächst exklusiv an VfL-Mitglieder und -Dauerkarteninhaber veräußert. Dieser exklusive Vorverkauf startet heutigen Donnerstag ab 18:00 Uhr – zunächst nur online.

Die Tickets sind ausschließlich im Ticketonlineshop buchbar. Es sind maximal vier Tickets pro Person erhältlich, doppelte Berechtigungen (VfL-Mitglied UND -Dauerkarteninhaber) können dabei nicht in Anspruch genommen werden.

Um Eintrittskarten im Ticketonlineshop kaufen zu können, benötigen Vereinsmitglieder und Dauerkarteninhaber eine verifizierte Email-Adresse, die mit den persönlichen Daten verknüpft ist. Sollten VfL Bochum-Fans bisher noch keine Karten über den Ticketonlineshop gekauft haben, so kontaktieren sie bitte bis zum 26. Februar 2019 die Ticket-Abteilung unter tickets@vfl-bochum.de. Bitte in keinem Falle eine Neuregistrierung auslösen!

Des Weiteren ist zu beachten, dass eine Buchung im Ticketonlineshop für Vereinsmitglieder und Dauerkarteninhaber erst ab dem 16. Lebensjahr möglich ist. Außerdem kann der Mitgliedsrabatt in Höhe von 2,50 Euro nur für EIN Ticket in Anspruch genommen werden.

Falls nach diesem exklusiven Online-Vorverkauf noch Karten übrig sein sollten, wären diese für die genannte Gruppe der VfL Bochum-Mitglieder und -Dauerkarteninhaber ab dem 04. März 2019 (ab 10 Uhr) zusätzlich auch im Fanshop am VfL Bochum-Stadioncenter sowie bei Bochum Marketing in der Innenstadt erhältlich. Dabei gilt es zu beachten, dass beide Vorverkaufsstellen am 04. März 2019 (Rosenmontag) nur bis 13 Uhr geöffnet haben. Alternativ können Eintrittskarten auch im Fanshop Ruhrpark (bis 20 Uhr) erworben werden. Die Möglichkeit eines Kartenkaufs im Ticketonlineshop ist weiterhin gegeben.

Die Stehplatzblöcke N2-Q sowie die Sitzplatzblöcke A, B, I, N1, M und M1 sind ausschließlich Anhängern des VfL Bochum 1848 vorbehalten. Gemäß unserer ATGB wird Gästefans aus Sicherheitsgründen der Zutritt und/oder Aufenthalt in diesen Bereichen nicht gestattet.

Zudem der Appell, bitte ausschließlich die offiziellen Vertriebskanäle des VfL Bochum 1848 zu nutzen. Der VfL Bochum wird konsequent gegen Ticketverkäufe bei nicht autorisierten Anbietern wie zum Beispiel viagogo vorgehen und behält sich vor, Drittmarkttickets zu sperren.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren