Connect with us
Quelle: VfL Bochum

2. Bundesliga

VfL Bochum startet Anfang Juni mit den Dauerkartenverkauf für die neue Saison 2019/2020

Für die kommende Saison 2019/2020 startet der VfL Bochum am 1. Juni mit den Dauerkartenverkauf.

Ab 10 Uhr wird es die neuen Dauerkarten im Fanshop am VfL Bochum-Stadioncenter und im Ticket-Onlineshop geben. Bis zum 30. Juni gibt es einen speziellen Treuerabatt für die Dauerkartenkunden aus der abgelaufenen Saison.

Für diese gilt in der Spielzeit 2019/20: 17 Spiele sehen, aber nur für 13 bezahlen! Neukunden zahlen den üblichen Dauerkartenpreis und sehen 17 Heimspiele zum Preis von 14. Dieser Tarif gilt auch für Bestandskunden ab dem 1. Juli, denn dann verfällt der Treuerabatt.

Doch das ist nicht der einzige Vorteil, den der Kauf einer Dauerkarte mit sich bringt. Zugleich bedeutet es, ein Vorkaufsrecht bei Heimspielen im DFB-Pokal, 10% Rabatt auf Einkäufe im VfL Bochum-Fanshop, an Spieltagen eine kostenfreie Hin- und Rückfahrt im VRR, freien Eintritt zu den Meisterschafts-Heimspielen der Talentwerk-Teams sowie ein Vorkaufsrecht bei stark nachgefragten Heim- und Auswärtsspielen.

Die Dauerkarteninhaber der abgelaufenen Saison werden wie üblich in Form einer Reservierungsbestätigung angeschrieben.

Die Reservierungsfrist läuft bis einschließlich Sonntag, den 30. Juni. Dauerkartenreservierungen, die bis zur genannten Frist nicht abgerufen wurden, verfallen und gelangen in den freien Verkauf. Kunden, die in der abgelaufenen Saison umgezogen sind und den Wohnortwechsel dem Verein noch nicht mitgeteilt haben, sollten diesen bitte an tickets@vfl-bochum.de mitteilen. Andernfalls kann die Reservierungs-bestätigung nicht zugeschickt werden.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren