Connect with us

2. Bundesliga

VfL Bochum und Alexander Merkel gehen getrennte Wege

Der VfL Bochum 1848 und Alexander Merkel haben sich auf eine sofortige Vertragsauflösung geeinigt.

Der 25-jährige Mittelfeldspieler, dessen Vertrag am 30. Juni 2018 ausgelaufen wäre, wechselt zum österreichischen Bundesligisten FC Admira Wacker Mödling.

In der laufenden Saison kam Merkel zweimal für den VfL zum Einsatz, insgesamt kommt der ehemalige kasachische Nationalspieler auf 13 Spiele für die Blau-Weißen.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren