Connect with us

2. Bundesliga

Vitaly Janelt von VfL Bochum wurde für U20-Nationalteam nachmoniert

Von 18- bis 26. März wird auch Vitaly Janelt von VfL Bochum für das U20-Nationalteam nachmoniert.

Der Defensivstratege wurde für die deutsche U20-Nationalmannschaft nachnominiert.

Am heutigen Montagnachmittag hat sich Vitaly Janelt auf den Weg nach Bad Schönborn in das Mannschaftshotel der deutschen U20 gemacht.

Der 20-Jährige stand zunächst im erweiterten Aufgebot und wurde nun für die kommenden zwei Freundschaftsspiel der U20-Länderspielreihe nachnominiert.

Am Freitag, den 22. März (20:30 Uhr) trifft der deutsche Nachwuchs in Sandhausen auf Portugal.

Anschließend folgt eine Reise nach Polen. Am Dienstag, den 26. März (18 Uhr) steht in Bielsko-Biala ein Freundschaftsspiel gegen das polnische U20-Nationalteam auf dem Programm.

Janelt durchlief bereits einige Junioren-Teams des DFB. Er kam für die U15- und U17-Nationalteams zum Einsatz. Auch für die deutsche U19-Nationalmannschaft absolvierte er im September 2016 zwei Freundschaftsspiele.

Danach gehörte er im Oktober 2016 dem Kader für zwei Qualifikationsspiele zur U19-Europameisterschaft an, kam jedoch nicht zum Einsatz.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Torhüter Patrick Drewes von FC Würzburger Kickers kommt zum VfL Bochum

2. Bundesliga

VfL Bochum: Patrick Fabian als Assistent der Geschäftsführung

2. Bundesliga

VfL Bochum nimmt Neuzugang Danny Blum unter Vertag von Eintracht Frankfurt

2. Bundesliga

VfL Bochum bekommt von DFB eine Geldstrafe wegen unsportlichen Verhalten ihrer Fans

2. Bundesliga

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren