Connect with us

2. Bundesliga

Vitaly Janelt von VfL Bochum wurde für U20-Nationalteam nachmoniert

Von 18- bis 26. März wird auch Vitaly Janelt von VfL Bochum für das U20-Nationalteam nachmoniert.

Der Defensivstratege wurde für die deutsche U20-Nationalmannschaft nachnominiert.

Am heutigen Montagnachmittag hat sich Vitaly Janelt auf den Weg nach Bad Schönborn in das Mannschaftshotel der deutschen U20 gemacht.

Der 20-Jährige stand zunächst im erweiterten Aufgebot und wurde nun für die kommenden zwei Freundschaftsspiel der U20-Länderspielreihe nachnominiert.

Am Freitag, den 22. März (20:30 Uhr) trifft der deutsche Nachwuchs in Sandhausen auf Portugal.

Anschließend folgt eine Reise nach Polen. Am Dienstag, den 26. März (18 Uhr) steht in Bielsko-Biala ein Freundschaftsspiel gegen das polnische U20-Nationalteam auf dem Programm.

Janelt durchlief bereits einige Junioren-Teams des DFB. Er kam für die U15- und U17-Nationalteams zum Einsatz. Auch für die deutsche U19-Nationalmannschaft absolvierte er im September 2016 zwei Freundschaftsspiele.

Danach gehörte er im Oktober 2016 dem Kader für zwei Qualifikationsspiele zur U19-Europameisterschaft an, kam jedoch nicht zum Einsatz.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren