Connect with us

3. Bundesliga

SC Paderborn 07 verstärkt sich mit Nachwuchsstürmer Sergio Gucciardo

Einen Nachwuchsstürmer mit großen Perspektiven hat der SC Paderborn 07 zurückgewonnen.

Der 18-jährige Sergio Gucciardo, der bereits in den Jahren von 2015 bis 2017 für Paderborn am Ball war, beendet mit sofortiger Wirkung sein Engagement beim VfL Bochum und kehrt an die Pader zurück. Hier hat er einen Vertrag über 3,5 Jahre bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben.

Gucciardo kam über den SC Freiburg, den Karlsruher SC und den FC Emmendingen im Sommer 2015 zum SCP. An der Pader entwickelte er sich im Nachwuchsleistungszentrum sehr positiv und kam am 30. Spieltag der Saison 2016/2017 zu seinem ersten Profieinsatz im SCP-Trikot. Im Sommer wechselte er in die Nachwuchsabteilung des VfL Bochum, bei dem er sich im Team der A-Junioren Bundesliga durchsetzte und zehn Tore erzielte.

“Wir freuen uns sehr, dass sich Sergio für eine Rückkehr nach Paderborn entschieden hat. Er wird zunächst unsere U19 in der Bundesliga unterstützen und schrittweise an den Profibereich herangeführt. Wir wollen sein Talent sukzessive weiterentwickeln und planen langfristig mit ihm”, betonen Geschäftsführer Sport Markus Krösche und Christoph Müller, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, den Transfer.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren