fbpx
Social Media Kanal
Bildquelle: sampics/TSV 1860

3. Bundesliga

TSV 1860 München: Dauerkartenverkauf für die neue Saison 2021/2022 gestartet

Für die neue Saison 2021/2022 hat der Drittligist TSV 1860 München mit den Dauerkartenverkauf gestartet.

Die Unterstützung der Löwen-Fans ist für den TSV 1860 München in der laufenden Saison 2020/21 eine sehr wichtige Säule. Auch wenn bis heute leider keine Fans direkt im Stadion die Siege der Mannschaft bejubeln konnten, so spürt die Mannschaft bei jedem Spiel den großartigen Rückhalt der einzigartigen Anhänger des TSV 1860 München. Auch wirtschaftlich haben die Dauerkarten-Verkäufe die Ausgangslage und Budgetsituation der Löwen deutlich verbessert.




In Kombination mit dem Verzicht auf die Rückerstattung der Dauerkarte der Vorsaison, durch den Kauf der Dauerkarte für die laufende Saison und mit dem 12. Mann-Ticket haben die Löwen-Fans ein weiteres Mal alles gegeben, um der Mannschaft von Michael Köllner bestmögliche Start-Voraussetzungen zu geben.

Das wäre ohne die vielen Löwen-Fans, die sich die Dauerkarte gekauft haben, nicht möglich gewesen. Die Käufe, insbesondere in der Variante „Löwenherz“, haben frühzeitig die so wichtige und gewünschte Planungssicherheit gegeben und in der Folge mitunter dafür gesorgt, dass in der laufenden Saison eine schlagkräftige Mannschaft rund um Mannschaftskapitän Sascha Mölders auf dem Platz stehen kann. Heute können sie euch schon sagen, dass das Team ebenfalls alles in die Waagschale geworfen hat, um den Fans viel Freude zu bereiten.

Aus der Motivation erneut frühzeitig Planungssicherheit und womöglich zusätzliche außerplanmäßige Mittel für ihre Mannschaft zur Verfügung zu haben, starten sie den Dauerkartenvorverkauf für die Saison 2021/2022 und freuen sich sehr, dass sie ihre neue Dauerkarte ligaunabhängig zum gegenüber dem Vorjahr unveränderten Preis anbieten können.




Natürlich hofft und arbeitet der Verein im Rahmen ihrer Möglichkeit daran, dass ihr wieder Fans ins Stadion lassen können. Die vielfältigen Maßnahmen und Vorbereitungen wie Hygienekonzepte, Nummerierung von Stehplätzen und die neue elektronische Zugangskontrolle stimmen uns dabei zuversichtlich. Im Hinblick auf die aktuellen Vorgaben ist davon auszugehen, dass ihr bei einer Teilzulassung von Zuschauern ausschließlich Inhaber von Dauerkarten ins Stadion einlassen können.

Erneut bietet der TSV 1860 München euch die zwei bekannten Varianten an:

Die Dauerkarte „Löwenherz”:

Mit der Löwenherz-Dauerkarte unterstützt der Käufer Münchens große Liebe bedingungslos. Im vergangenen Jahr hat die Mehrzahl von Dauerkarten­ Käufern diese Variante gewählt. Alle Löwenfans, die jetzt dieses Versprechen erneut abgeben möchten, haben mit der Löwenherz-Dauerkarte die Chance dazu.

In der Löwenumfrage 2.0 hat der TSV 1860 München erfahren, dass für nahezu alle Fans die Unterstützung des TSV 1860 München der Hauptgrund ist, die Dauerkarte in der Herz-Variante zu kaufen. Dieses Ergebnis macht uns unglaublich stolz und sie möchten euch bei allen Löwenherz-Käufern herzlich bedanken. Dennoch bietet der Verein, losgelöst von der Dauerkarte, die ausschließlich als Eintrittskarte für den Stadionbesuch dient, allen Käufern die Möglichkeit an einer Verlosung teilzunehmen.

Hier wird es an jedem Spieltag ein Preis oder ein einmaliges Erlebnis, das sich nicht ohne weiteres kaufen lässt, geben. Zum Beispiel eine Reise ins Winter­ Trainingslager, einen Urlaub im Wellness-Hotel, zwei Übernachtungen am Chiemsee inklusive eines Abendessens mit Michael Köllner, ein Wiesn-Tisch für 10 Personen oder ein E-Bike.




Die notwendige Registrierung zum Gewinnspiel erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt nach gesonderter Information. Es gelten die Teilnahmebedingungen (zu finden unter www.tsv1860.de).

Sollten zu Liga-Heimspielen in der Saison keine oder nur ein Teil der Zuschauer zugelassen werden und wir können den Inhaber der Dauerkarte zu einem oder mehreren Spielen nicht ins Stadion lassen, verzichtet er mit dem Kauf dieser Karte freiwillig auf alle Rückerstattungsansprüche. Natürlich enthält die Dauerkarte das Vorkaufsrecht für eventuelle DFB-Pokal- und Toto-Pokalspiele, sowie das Vorkaufsrecht für die Dauerkarte der Saison 2022/23.

Die Dauerkarte „Löwenkopf”:

Bei dieser Variante gibt es das Vorkaufsrecht für eventuelle DFB-Pokal- und Toto-Pokalspiele sowie das Vorkaufsrecht für die Dauerkarte der Saison 2022/23. Sollten zu Liga-Heimspielen der Saison keine oder nur ein Teil der Zuschauer zugelassen werden und ihr könnt den Inhaber zu einem oder mehreren Spielen nicht ins Stadion lassen, gibt es mit dieser Karte einen anteiligen Rückerstattungsanspruch für die betreffenden Spiele.

Alle Dauerkarteninhaber der Saison 2020/2021 erhalten in den kommenden Tagen ihre Reservierungsbestätigung und könnt eure Dauerkarten einfach und bequem im Ticketshop durchbuchen.

ACHTUNG: Im Verkaufsprozess ist automatisch die Dauerkarte in der Variante „Löwenherz” voreingestellt. Natürlich besteht die Möglichkeit, dies mit wenigen Klicks auf „Löwenkopf” umzustellen.

Wie bereits in der laufenden Saison spielt die Dauerkarten-Variante bei einer eventuellen Verlosung oder Zuteilung von Plätzen im Rahmen einer möglichen Teil-Zulassung von Fans im Stadion keine Rolle.




Der Dauerkartenverkauf beginnt am 21. April 2021 um 10 Uhr exklusiv für alle Dauerkarteninhaber der Saison 2020/2021, die damit ein Vorkaufsrecht erworben haben. Die erste Verkaufsphase endet am 7. Mai 2021 um 18.60 Uhr. Eventuell noch nicht gekaufte Dauerkarten gehen anschließend in den Mitgliederverkauf, über den der TSV 1860 München euch separat informieren werden. Der Versand der Dauerkarten, die in beiden Varianten das MVV-Kombiticket enthalten, wird rechtzeitig vor dem 1. Heimspiel erfolgen.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Geschrieben von

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren