Connect with us
Quelle: RB Leipzig

Bundesliga

Ab Juli 2020: RB Leipzig holt Torwart Josep Martínez von spanischen Zweitligist UD Las Palmas

Ab dem 01. Juli 2020 verpflichtet Bundesligist RB Leipzig den spanischen Torwart Josep Martínez vom spanischen Zweitligist UD Las Palmas.


Der 21-Jährige unterschreibt einen Vertrag über vier Jahre bis 2024. Der großgewachsene Torhüter wurde in der berühmten Nachwuchs-Akademie “La Masia” vom FC Barcelona ausgebildet, absolvierte für sie und außerdem zwei Spiele in der UEFA Youth League und wechselte 2017 von Barcas U19 zur zweiten Mannschaft von UD Las Palmas.

Vergangene Saison absolvierte er seine ersten Spiele für die erste Mannschaft in LaLiga 2 und wurde zur laufenden Spielzeit fest in den Profikader gezogen.

Im Oktober 2019 wurde Martínez erstmals für die spanische U21-Nationalmannschaft nominiert, kam für diese bisher jedoch noch nicht zum Einsatz.

Sportdirektor Markus Krösche:„Josep Martínez ist ein junger, hochveranlagter Spieler und eines der großen spanischen Torwart-Talente. Er passt mit seiner Art, wie er die Torhüter-Position interpretiert, sehr gut zu uns und unserem Spiel. Zudem ist er mit seinen erst 21 Jahren noch sehr entwicklungs- und lernfähig und fügt sich damit auch entsprechend in das Altersprofil unseres Kaders ein. Wir versprechen uns durch seine Verpflichtung eine deutliche Verstärkung auf dieser Position und freuen uns, dass wir Josep bis Sommer 2024 an uns binden konnten.“

Josep Martínez: „Ich freue mich sehr, ab Sommer 2020 Teil dieser sehr guten und jungen Mannschaft zu sein, die aktuell Tabellenführer der Bundesliga ist. RB Leipzig ist ein hochprofessioneller und ambitionierter Champions-League-Klub und steht für die klare Philosophie auf junge, talentierte Spieler zu setzen, sie besser zu machen und weiterzuentwickeln. Der Weg, den der Verein geht, passt damit sehr gut zu mir und meinen Zielen, ich möchte hier die nächste Entwicklungsstufe meiner Karriere nehmen.”

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren