Connect
To Top

Bayer 04 Leverkusen muss erneut auf Retsos langfristig verzichten

Bayer 04 Leverkusen muss auf Panagiotis Retsos für eine längere Zeit verzichten.

Der griechische Nationalspieler zog sich am Donnerstagabend eine Muskel-Sehnen-Verletzung in der rückseitigen linken Oberschenkelmuskulatur zu. Retsos war in der Europa-League-Partie der Werkself gegen den bulgarischen Meister Ludogorets Rasgrad (1:1) erstmals in dieser Saison in einem Pflichtspiel zum Einsatz gekommen. Zuvor hatte der 20-Jährige nach einer Verletzung im rechten Oberschenkel eine langwierige Rehabilitation erfolgreich hinter sich gebracht. Über die aktuellen Behandlungsmaßnahmen wird die medizinische Abteilung von Bayer 04 in Absprache mit Retsos zu Beginn der kommenden Woche entscheiden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.